Auszeichnung an Lindenhof vergeben

Zertifikat "Ausgezeichneter Arbeitsplatz im Tourismus" erstmals in Südtirol überreicht

Das Lindenhof Pure Luxury & Spa DolceVita Resort der Familie Nischler in Naturns ist kürzlich als erstes Hotel in Südtirol mit dem Zertifikat "Ausgezeichneter Arbeitsplatz im Tourismus" geehrt worden. 

In Zeiten, wo der Arbeitsmarkt umkämpfter denn je ist, müssen die Betriebe mit attraktiven Arbeitsbedingungen und einem innovativen Personalmanagement punkten können. Es gilt die Zeichen der Zeit zu erkennen und gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diesen Prozess zu durchlaufen.

Manfred Pinzger
HGV-Präsident

Auch im Hotel-und Gastgewerbe fehlen Arbeitsplätze. Deshalb gilt es rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um die Attraktivität einer Arbeitsstelle im Gastgewerdbe zu steigern. Das Hotel Lindenhof der Familie Nischler in Naturns stellt sich dieser Herausforderung seit geraumer Zeit. „Das Problem sehen wir seit langem, Corona hat es nur verstärkt“, sagte Joachim Nischler, der in diesem Jahr den 50. Geburtstag seines familiengeführten Betriebes feiert. 1972 hatte sein Vater eine kleine Pension eröffnet. Heute beschäftigt er rund 80 Mitarbeiterende.  „Durch den Zusammenschluss mit vier weiteren Vier-Sterne-Betrieben zu den DolceVita-Hotels konnten wir unseren Mitarbeitenden diverse Benefits bieten. Trotzdem war klar: Durch andere Lebenseinstellungen der nachkommenden Generationen mussten auch wir uns im Wettbewerb um die besten Mitarbeitenden weiterentwickeln. Salopp formuliert: Wir müssen um Mitarbeitende genauso werben wie um Gäste“, brachte es Joachim Nischler auf den Punkt. Die Familie Nischler und speziell die beiden Töchter Chiara und Emma wissen, dass junge Menschen Perspektiven bei der Berufswahl brauchen und dass es ihnen nicht nur um Geld und Arbeitszeiten geht. „Sie wollen sich einbringen, mitgestalten – und das kann den Gastwirten nur nützen“, unterstrich Emma Nischler.  

 

Weg war langwierig, aber richtig

Die Familie Nischler hat sich entschieden, sich bei diesem Prozess von den Coaching-Experten der hgc Innsbruck begleiten zu lassen. Ziel der Hoteliersfamilie war es, als „Ausgezeichneter Arbeitsplatz im Tourismus“ zertifiziert zu werden. „Der Weg dorthin war langwierig. Es galt, die Visionen und Missionen des Betriebes auszuarbeiten, die Mitarbeitenden aktiv einzubinden, sie zu schulen, Betriebsabläufe zu verbessern und die Teamleiter in Sachen Führungsaufgaben zu stärken“, erzählte Joachim Nischler. „Bei dieser Auszeichnung handelt es sich um eine tiefenfundierte Zertifizierung. Durch den gesamten Prozess wird dabei auf beiden Seiten an Qualität gewonnen – Dienstleistungsqualität und Lebensqualität,“, sagte hgc-Coach Leo Daniel, der das Lindenhof-Team seit eineinhalb Jahren betreut.

Am Ende dieses Weges stand ein Zertifizierungsprozess an. Im Rahmen eines Medienfrühstücks wurde das Gütesiegel „Ausgezeichneter Arbeitsplatz im Tourismus“ an die Hoteliersfamilie Nischler offiziell überreicht. „Bei einem Betrieb, der von SystemCERT zertifiziert ist, sieht ein möglicher Arbeitnehmer sofort: Hier stimmt alles“, freute sich Maria Hechenbichler Leiterin der Unternehmensentwicklung & Coaching des hgc.

 

Attraktive Bedingungen schaffen

Zur ersten Auszeichnung in Südtirol gratulierten neben Vize-Bürgermeister Michael Ganthaler und Geschäftsführer der Tourismusgenossenschaft Christoph Tappeiner auch HGV-Präsident Manfred Pinzger. Er verwies darauf, dass der HGV zusammen mit dem Unternehmen hgc Innsbruck ein eigenes Coachingpaket zu einem effizienten Mitarbeitermanagement anbietet. „In Zeiten, wo der Arbeitsmarkt umkämpfter denn je ist, müssen die Betriebe mit attraktiven Arbeitsbedingungen und einem innovativen Personalmanagement punkten können. Es gilt die Zeichen der Zeit zu erkennen und gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diesen Prozess zu durchlaufen.“, unterstrich HGV-Präsident Pinzger.

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Glänzen als begehrter Arbeitgeber – HGV bietet neues Coachingangebot

Mitarbeitermanagement im Fokus

Der Weg zu einem starken Arbeitgeber

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Rundum informiert
Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unseren Dienstleistungen.