HGV-Newsletter vom 18.05.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Landesgesetz findet bis zur Umsetzung der staatlichen Vorgaben auf Landesebene Anwendung

18.5.2020 – Ministerpräsident Conte hat gestern ein Dekret erlassen, mit welchem die Phase 2 in Italien eingeläutet wird. Für Südtirol gelten weiterhin die Auflagen laut gültigem Landesgesetz vom 8. Mai.


Seit Montag, 18. Mai, dürfen im gesamten Staatsgebiet verschiedene Tätigkeiten, darunter auch Schank- und Speisebetriebe unter Einhaltung der nationalen und gegebenenfalls lokalen Sicherheitsprotokolle, wieder öffnen. Die staatliche Bestimmung enthält teils weniger strenge Auflagen als jene, die im Landesgesetz vom 8. Mai vorgesehen sind.

Unter Berücksichtigung der lokalen Entwicklung der Verbreitung des Virus SARS-COV-2 kann der Landeshauptmann für den Fall, dass auf staatlicher Ebene Abschwächungen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Virus vorgesehen werden, diese mit Verordnung übernehmen.  

Solange die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des Virus SARS-COV-2 nicht mit Verordnung des Landeshauptmannes übernommen werden, gelten die Bestimmungen des Südtiroler Landesgesetzes. Dies bedeutet, dass der für Südtirol festgelegte Abstand von zwei Metern weiterhin gilt.

Der HGV ist bezüglich der Übernahme der staatlichen Bestimmungen auf Landesebene im Gespräch mit den politisch Verantwortlichen, um auszuloten, inwiefern die weniger einschränkenden Auflagen für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe übernommen werden können. 

 
 

Covid-19: Schutzausrüstung für Hotels und Gastbetriebe – vorteilhafte Konditionen für HGV-Mitglieder

16.6.2020 – Der HGV hat mit mehreren Firmen Abkommen abgeschlossen, damit HGV-Mitgliedsbetriebe die notwendigen Schutzausrüstungen zu besonderen Konditionen einkaufen können.


Neu dazugekommen sind u. a. die zertifizierten chirurgischen Stoffmasken, eine Desinfektionskabine mit Fiebermesser, ein Desinfektionstunnel sowie die Raumdesinfektion mittels Ozonbehandlung oder Kaltvernebelung.

Da immer wieder neue Abkommen dazu kommen, wird empfohlen, regelmäßig die HGV-Website aufzurufen.

Hier gehts zu den Abkommen!

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it