HGV-Newsletter vom 12.04.2021 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV startet Kampagne „Tourismus betrifft uns alle“

12.4.2021 – „Tourismus betrifft uns alle“ heißt die neue Kampagne, mit welcher der HGV aufzeigt, welche Sektoren vom Wohlergehen des Tourismus abhängig sind, bzw. was in Südtirols Wirtschaft passiert, wenn das Hotel- und Gastgewerbe stillsteht.


Auslöser dieser Aktion war die Tatsache, dass die Wintersaison total ins Wasser gefallen ist und die daraus entstandenen wirtschaftlichen Schäden und Verluste bei Tourismusbetrieben, Gastronomiebetrieben und deren Zulieferern enorm sind.
Aus diesem Grund ist am Samstag, 10. April, die Print-, Online- und Social-Media-Kampagne „Tourismus betrifft uns alle“ gestartet, wo dargestellt wird, welche Branchen vom Hotel- und Gastgewerbe profitieren. Ausgewählt wurden dabei die Bereiche Handwerk, Einzelhandel, Lebensmittel/Großhandel, Gastronomie, Kultur, Nebenverdienst, Weinwirtschaft und Gärtnereien/Floristik.
Die gewählten Farben der jeweiligen Sujets sind kräftige Signalfarben, schaffen Wiedererkennung und werden so auch auf den Anzeigen, in den Social Media und auf der eigenen Landingpage tourismusbetrifftalle.hgv.it wiedergegeben. Auf der eigenen Landingpage finden Interessierte weiterführende Daten und Fakten zur Rolle des Tourismus im Südtiroler Wirtschaftsgefüge.
Diese Aktion wird im Sommer mit einer Video-Testimonialkampagne fortgesetzt, wo Menschen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den genannten Bereichen vorgestellt werden.

Damit die Kampagne „Tourismus betrifft uns alle“ noch mehr Aufmerksamkeit erzeugt, werden HGV-Mitglieder ersucht, die Beiträge auf den Social-Media-Kanälen zu teilen.

 
 

Die April-Ausgabe der HGV-Zeitung ist da!

12.4.2021 – Die April-Ausgabe der HGV-Zeitung ist da. Bleiben Sie topinformiert und blättern Sie bereits jetzt die aktuelle HGV-Zeitung auf der Website des HGV in der Rubrik „Presse“ durch!


In der Ausgabe werden die neuen Bestimmungen bei den Erweiterungen gastgewerblicher Betriebe vorgestellt und aufgezeigt, was das Dekret „Sostegni“ aus steuerrechtlicher und arbeitsrechtlicher Sicht vorsieht. Außerdem wird das neue HGV-Wetterwidget der HGV-Abteilung IT / Online Marketing präsentiert und auf das neue Leistungspaket für kleinere Umbauten „All in“ des HGV-Baumanagements eingegangen.

So funktioniert’s!

Klicken Sie auf den Menüpunkt „HGV-Zeitung“ in der Rubrik „Presse“ und blättern Sie jetzt schon die April-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ durch! 

Kleinanzeiger

Auch der neue Kleinanzeiger ist bereits online. In den Rubriken Pacht/Verkauf, Einrichtung und Geräte werden verschiedene Objekte aus dem Hotel- und Gastgewerbe feilgeboten. Alle HGV-Mitglieder können kostenlos online Kleinanzeigen aufgeben. Die Anzeige wird auf www.hgv.it jeweils Anfang des nächsten Monats, also kurz vor dem Erscheinen der „HGV-Zeitung“, und in dieser selbst veröffentlicht.
Achtung: Anzeigen zur Mitarbeitersuche (Stellenmarkt) werden nicht publiziert!

 
 

Bargeldzahlungen touristischer Güter und Dienstleistungen von EU- und Nicht-EU-Bürgern im Jahr 2020 weiterhin zu melden

12.4.2021 – Weiterhin keine Änderungen gibt es bei den Meldungen der Bargeldzahlungen touristischer Güter und Dienstleistungen von EU- und Nicht-EU-Bürgern, welche keine italienische Staatsbürgerschaft und keinen Wohnsitz in Italien haben.


Im Falle von Bargeldzahlungen von 1.000 Euro bis 14.999 Euro im Jahr 2020 sind diese mittels eigenen Modells an die Agentur der Einnahmen zu melden. Für die Betriebe in der ordentlichen Buchhaltung ist diese Meldung für die Zahlungen 2020 innerhalb heute, 12. April 2021, für alle anderen Betriebe innerhalb 20. April 2021 abzufassen.

 
 

Neue Folge von: Future Talks – Der Podcast für das Südtiroler Hotel- und Gastgewerbe

12.4.2021 – Der HGV ist mit einem neuen Format online. „Future Talks“ nennt sich die Podcast-Reihe, in der Themen, die das Südtiroler Hotel- und Gastgewerbe in Zukunft betreffen werden, aufgegriffen und mit interessanten Gästen erörtert werden. Die neue Folge mit dem Organisationscoach und Mentaltrainer Valentin Piffrader ist nun online.


Foto: stock.adobe.com

Der Organisationscoach und Mentaltrainer Valentin Piffrader spricht in der neuen Podcast-Folge über die Wichtigkeit des Teams gerade auch in der Arbeitswelt und verrät, wie Ziele effizienter und mit Begeisterung erreicht werden können und mit welchen Maßnahmen Sie es schaffen, Ihr Team zu motivieren.

Die Folge können Sie auf der HGV-Website anhören!

Den Podcast finden Sie auch auf dem YouTube-Kanal des HGV und auf den Plattformen Spotify, Deezer, Amazon Music/Audible und Apple Podcast (iTunes) unter dem Namen „Future Talks – Der Podcast für das Südtiroler Hotel- und Gastgewerbe“.

 
 

IDM Südtirol startet Kampagne #Lichtblicke, um neue Gäste zu begeistern und Fans zu aktivieren

12.4.2021 – Sonne, Natur, Erholung, Gastfreundschaft und Genuss. All das bietet Südtirol – und auf diese Sehnsucht nach Lichtblicken antwortet IDM Südtirol mit der Kampagne #Lichtblicke. Dabei wird der Dialog mit Südtirols Stammgästen, aber auch mit potenziellen neuen Gästen gesucht.


Bewerkstelligen will man das mit frischen, neuen Bildern, die von Social-Media-Usern selbst kreiert wurden. Sie zeigen in der Kampagne #Lichtblicke alles, wonach sich die Menschen nach dem langen Corona-Winter sehnen: einen Frühsommer mit viel Sonne und Wärme, wunderschöne Landschaften mit viel Natur, herzliche Gastfreundschaft, wirkliche Erholung und hohe Lebensqualität. Gepostet werden sollen persönliche Highlights und Genussmomente, Einblicke in die Südtiroler Genusswelt oder Südtiroler Geheimtipps für den Frühsommer. Die Kampagne #Lichtblicke macht die Südtiroler Gastgeber und Influencer zu Botschaftern des Südtiroler Frühlings. Zentrales Element aller Bilder sollen die Komponenten Sonne und Licht sein, die für eine positive Stimmung sorgen und Wärme, Nähe und Energie vermitteln.

Die Teilnahme an der Kampagne ist ganz einfach:
1. Lichtblick-Foto oder Video machen und auf den eigenen Social-Media-Kanälen hochladen
2. Hashtags #Lichtblicke #momentidiluce #raysoflight im Beitragstext verwenden
3. Instagram: @visitsouthtyrol markieren - Facebook: @altoadige.suedtirol markieren
4. Posten, fertig!

In der Gastgeber Toolbox von IDM Südtirol stehen Vorlagen, Bilder und Videos zum Download bereit. Zudem liefert das Handbuch in der Toolbox weitere Tipps und Ideen. Fortgeschrittene können die eigenen Bilder in einem digitalen Fotostudio – dem Südtirol Photostudio – kreativ gestalten und an die Social-Media-Formate anpassen.

Wer mitmacht, bekommt große Sichtbarkeit!
Ausgewählte Beiträge werden auf der offiziellen Südtirol Website www.suedtirol.info in einer integrierten Social Wall dargestellt. Besonders gelungene Posts werden mit den über 500.000 Fans in den Social-Media-Kanälen von Südtirol geteilt. Nach der Dialogphase, mit Fokus auf Social Media, folgt die offizielle Kampagne in den Märkten Deutschland, Italien, Schweiz, Österreich, Belgien und Niederlanden. Um auch in dieser Kampagnenphase Lichtblicke aus Südtirol zu kommunizieren, nutzt IDM die Bilder von Südtiroler Influencern, Content Creator und den Gastgebern.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it