Radlsonntag: Mit dem Radl zum Spargel

13.5.2019 – Am Sonntag, 19. Mai, findet im Spargeldreieck Terlan, Vilpian, Siebeneich wieder der Radlsonntag statt.

An drei Ständen entlang des Radwegs kredenzen die acht Spargelwirte Margarete-Spargelgerichte. Dazu wird Schinken der Terlaner Metzgereien Nigg und Feinkost Mair Hannes sowie Spargelwein der Kellerei Terlan und Apfelsekt vom Sandwiesenhof angeboten. Zudem gibt es für die Radfahrer einen süßen Proviant von Dr. Schär. Die Spargelstandln sind von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Auch allerhand Wissenswertes rund um das königliche Gemüse gibt es zu erfahren. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Gäste und Einheimische in Kontakt mit den Terlaner Spargelwirten bringen“, erklärt HGV-Ortsobmann Andreas Sparer das Vorhaben. Der Radlsonntag findet bereits zum siebten Mal statt und hat bisher großen Anklang gefunden. Die Veranstaltung wird von der Raiffeisenkasse Etschtal unterstützt.
Alle Informationen zur Terlaner Spargelzeit sind online abrufbar unter www.spargelwirte.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine