Hotel Zum Mohren

In neuem Glanz

Das Vier-Sterne Hotel Zum Mohren der Familie Folie in Reschen hat mit Dezember 2019 wieder seine Tore geöffnet und erstrahlt nun in neuem Glanz. Beständig, authentisch und zugleich modern, das neue Hotel Zum Mohren mit seiner Tradition und bewegten Geschichte. Die HGV-Unternehmens­beratung war an der Umsetzung des Bauprojektes erfolgreich beteiligt.

Leistungen des HGV-Baumanagement:

Planungs- und Bauphase
Während einer zeitlich großzügig eingeplanten Bauphase von April bis Dezember 2019 erwies sich neben der Bauleitung die Begleitung durch das Expertenteam des HGV-Baumanagements als zusätzliche Unterstützung für die Wirtefamiliie. Eine sorgfältige Terminplanung, die Abwicklung der Werkverträge und eine laufende Budgetkontrolle waren dabei die Aufgaben des Baumanagements. In Zusammenarbeit mit allen beteiligten Partnern wurde die Vision der Inhaberfamilie schließlich planerisch und baulich umgesetzt. Die Verwendung von vor allem lokalen Firmen garantierte eine reibungslose und hochwertige Ausführung der Arbeiten.
Die stilvolle und gemütliche Innenausstattung stellt die Natur in den Mittelpunkt. Natürliche Materialien wie Holz von der Zirbelkiefer und Fichte bis hin zu Stein und Glas sowie liebevolle Details und Traditionsstücke schaffen das Wohn- und Wohlgefühl im Hotel Zum Mohren. Alle Zimmer wurden hochwertig saniert und mit großen Fensterelementen, welche den Blick auf die umliegende Landschaft und den Reschensee freigeben, ausgestattet. Davon sind sieben Premium-Suiten mit Infrarotsauna für privates Genießen.
Im Erdgeschoss wurde ein neuer offener Foyerbereich gestaltet. Auch der Speisesaal inklusive Buffetbereich wurde umgestaltet und mit einem attraktiven Weinschrank ausgestattet. Beibehalten wurde die holzgetäfelte gemütliche Bauernstube. Die Erneuerung des Saunabereichs, die Erweiterung des Tageslicht-Hallenbads durch einen freundlichen Relaxraum sowie die neuen Behandlungsräume für Massagen, Heubad und Beautyanwendungen ergänzen das hochwertige Angebot und schaffen zusätzlichen Raum zum Erholen und Genießen. Der neu gestaltete Eingangsbereich sowie die Fassade aus schwarzen Schieferplatten verleihen zudem Stimmigkeit.
Pre-Opening-Marketing
Natürlicher Genuss im Wohnen und Leben, im Essen und Trinken, in Bewegung und Entspannung –  sichtbar, spürbar und erlebbar gemacht. Um diese Vision der Unternehmerfamilie Folie dementsprechend strategisch zu vermarkten, wurde auch dieser Projektschritt von der HGV-Unternehmensberatung begleitet. Basierend auf dem auf die Zukunft getrimmten Betriebskonzept wurde ein Kommunikations- und Vermarktungsplan ausgearbeitet, welcher auch die finanziellen und planungstechnischen Aspekte beinhaltet. Die Herausforderung war, dem Hotel Zum Mohren ein einheitliches und authentisches Erscheinungsbild zu geben. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern in den Bereichen Grafik, Web, Foto, Text usw. entstand ein stimmiges Ganzes, welches nun durch passende Vertriebskanäle kommuniziert wird.

Veröffentlichungen zum Umbau des Hotel Zum Mohren

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baumanagement:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@hgv.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Konverto