SIAE: Erneuerung der Abonnements für 2020 – Einzahlungstermin ist der 29. Februar

19.2.2020 – Die jährliche Gebühr für die Erneuerung des SIAE-Abonnements für TV, CD, Radio usw. ist dieses Jahr innerhalb 29. Februar 2020 zu entrichten.

In diesen Tagen wird den Betrieben der Einzahlungsschein für die SIAE-Gebühr per E-Mail, PEC oder mittels Post zugestellt, auf dem die bei der SIAE gemeldeten Geräte und die fällige Gebühr aufscheinen. Der HGV empfiehlt, den Posteingang der PEC-Adresse regelmäßig zu kontrollieren. 

All jene Betriebe, für die die SIAE keinen Einzahlungsschein versendet, erhalten ein Erinnerungsschreiben des HGV per E-Mail. Mit diesem Schreiben wenden Sie sich direkt an Ihr SIAE-Büro.
Der geschuldete Betrag kann bei jeder Bank, mit Kreditkarte oder mittels Internet-Banking, wenn die Funktion für MAV-Zahlscheine aktiviert ist, bezahlt werden.

Sollten Sie den Einzahlungsschein per PEC oder Email erhalten, verwenden Sie zum Öffnen der Dateien das Programm „Adobe Acrobat Reader“.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie bis zum 25. Februar 2020 kein Schreiben betreffend SIAE-Gebühr erhalten haben, so wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige SIAE-Büro, das Ihre Position klären wird.

Kontakte der SIAE Büros:

SIAE Bozen
Crispistraße 9
Tel. 0471 973058
bolzano@siae.it

SIAE Brixen
Köstlanstr. 28
Tel. 0472 518169
bressanone@mandatarie.siae.it

SIAE Bruneck
Dietenheimerstraße 4
Tel. 0474 410189
brunico@mandatarie.siae.it

SIAE Meran
Sparkassenstraße 11
Tel. 0473 236800
meranosilandro@mandatarie.siae.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Konverto