HGV-Newsletter vom 27.07.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

SCF-Abonnement: Einzahlungstermin ist der 31. Juli 2020 – Reduzierung der Tarife

27.7.2020 – Die jährliche Gebühr für die Erneuerung des SCF-Abonnements für TV, CD, Radio usw. ist dieses Jahr innerhalb Freitag, 31. Juli 2020, zu entrichten. Die Gebühr wird von der SIAE eingehoben. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird eine Reduzierung der Tarife für Jahres- und Saisonbetriebe gewährt.


Derzeit wird von der SIAE mittels PEC-E-Mail der MAV-Einzahlungsschein mit der bereits reduzierten Gebühr zugestellt.
Jahresbetriebe erhalten eine Ermäßigung von 25 Prozent auf die Jahresgebühr.
Saisonbetriebe erhalten für den Zeitraum März bis Mai 2020 eine Ermäßigung von 1/12 auf aktive Abonnements.
Für alle Betriebe im Tourismussektor ist zusätzlich eine weitere Reduzierung von 10 Prozent auf den Gesamtbetrag vorgesehen.

Jene Betriebe, die die SCF-Gebühr für das Jahr 2020 bereits eingezahlt haben, können ab sofort beim zuständigen SIAE-Büro einen Antrag um Rückerstattung der Reduzierung stellen. Wird kein Antrag um Rückerstattung gestellt, bzw. beträgt die Reduzierung weniger als 50 Euro, wird der entsprechende Betrag im kommenden Jahr 2021 automatisch abgezogen. 
All jene Betriebe, die bis 31. Juli 2020 kein Schreiben betreffend SCF-Gebühr erhalten, wenden sich bitte an das zuständige SIAE-Büro, das die Position klären wird.

Kontakte SIAE:
SIAE Bozen, Crispistraße 9, Tel. 0471 973 058, bolzano@siae.it
SIAE Brixen, Köstlanstraße 28, Tel. 0472 518 169, bressanone@mandatarie.siae.it
SIAE Bruneck, Dietenheimerstraße 4, Tel. 0474 410 189, brunico@mandatarie.siae.it
SIAE Meran, Sparkassenstraße 11, Tel. 0473 236 800, meranosilandro@mandatarie.siae.it

 
 

Covid-19-Auflagen: Vier Erklärvideos in deutscher und italienischer Sprache

3.8.2020 – IDM Südtirol und der HGV stellen allen Beherbergungsbetrieben, Schank- und Speisebetrieben, Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieben, Privatzimmervermietern sowie Betreibern von Campingplätzen vier Erklärvideos zu den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Erkrankung für die Bereiche Rezeption, Housekeeping, Küche und Service zur Verfügung.


Das Gefühl von Sicherheit, das Vertrauen in eine Destination und in den Gastgeber beeinflussen mehr denn je die Urlaubsentscheidung von Gästen. Gerade in Zeiten von Covid-19 soll sich der Gast in Südtirol gut aufgehoben und sicher fühlen.
Dazu zählen zweifelsohne eine durchgängige und professionelle Information und die Schulung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen in der Hotellerie und Gastronomie.

Auch wenn Sie Ihren Betrieb schon seit einigen Wochen geöffnet haben, ist die laufende Aufklärung und Informationsweitergabe an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unumgänglich.
Deshalb nutzen Sie die Erklärvideos um:

  • bestehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nochmal an die wichtigsten Regeln zu erinnern und ein komplexes Thema anschaulich zu vermitteln;
  • neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine einfache und effiziente Einschulung zu den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu geben;
  • Aktualisierungen der Hygiene- und Schutzmaßnahmen laufend an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzugeben.


Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Rezeption in deutscher Sprache.
Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Rezeption in italienischer Sprache.

Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Housekeeping in deutscher Sprache.
Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Housekeeping in italienischer Sprache.

Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Küche in deutscher Sprache.
Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Küche in italienischer Sprache.

Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Service in deutscher Sprache.
Hier finden Sie das Erklärvideo für den Bereich Service in italienischer Sprache.

Die Videos werden laufend angepasst.  

Schauen Sie sich die Videos an und leiten Sie diese auch an Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen (Rezeption, Service, Küche und Housekeeping) weiter. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zum professionellen Umgang mit den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen. 

 
 

HGV-Herbstreise nach Ischia von 16. bis 24. November 2020

27.7.2020 – Die diesjährige Herbstreise des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung führt von 16. bis 24. November nach Ischia. HGV-Mitglieder aller Bezirke können an dieser Reise teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 27. August.


Wellnessliebhaber kommen bei dieser HGV-Reise voll auf ihre Kosten: Direkt über dem Meer befinden sich rund um die Insel Ischia die berühmten Thermalgärten. In den heißen Quellen der vielen großen und kleinen Thermalbecken erlebt man Entspannung pur inmitten einer spektakulären Naturkulisse. Natürlich dürfen der Besuch von Neapel und ein Ausflug an die amalfitanische Küste nicht fehlen.
Übernachtet wird im Fünf-Sterne-Hotel Terme Manzi in Casamicciola.

Termin:
16. – 24. November 2020

Kosten:
Person/DZ: 1.765 Euro
EZ-Zuschlag: 410 Euro

Anmeldeschluss:
27. August 2020

Weitere Informationen und Buchung:
Reisebüro Schenker, Bozen, Tel. 0471 549 761, E-Mail: michaela.mair@dbschenker.com

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it