HGV-Newsletter vom 03.07.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Inhouse-Trainings und HGV-Infovideos zu den Covid-19-Anforderungen

3.7.2020 – Das Gefühl von Sicherheit, das Vertrauen in eine Destination und in den Gastgeber beeinflussen mehr denn je die Urlaubsentscheidung unseres Gastes. Die HGV-Weiterbildung bietet nun spezielle betriebsinterne Trainings an und hat drei Infovideos zu den Bereichen Service, Küche und Rezeption erstellt.


In der Urlaubszeit soll sich der Gast in Südtirol sicher fühlen. Dazu gehören zweifelsohne eine professionelle Schulung und Information zu den neuen Anforderungen, die durch Covid-19 in der Hotellerie und Gastronomie entstehen. Aus diesem Grund hat die HGV-Weiterbildung Informationsvideos mit einigen praktischen Tipps zur Umsetzung erarbeitet und stellt diese nun den Mitgliedern zur Verfügung. Es wurde jeweils ein Video für den Bereich Rezeption, Service und Küche gedreht.

Im Video für den Bereich Rezeption gibt Unternehmensberaterin und Mentalcoach Elisabeth Brenner wertvolle Tipps, wie man die Kommunikation in dieser speziellen Zeit professionell und herzlich gestaltet.
Hier
kommen Sie zum Video.

Im Video für Servicefachkräfte werden von Restaurantmeisterin und Sommelière Andrea Bertagnolli Windstoßer einfache, aber effiziente Tipps vermittelt, wie man trotz Covid-19 eine herzliche und professionelle Servicequalität bieten kann.
Hier kommen Sie zum Video.

Für den Bereich Küche zeigt Küchenmeister und dipl. Diätkoch Reinhard Steger auf, was es in der Küche zu beachten gilt und liefert Tipps für den Alltag im Küchenbereich.
Hier
kommen Sie zum Video.  

HGV-Weiterbildung bietet Inhouse-Trainings an
Ab sofort sind auch Inhouse-Trainings zu allgemeinen Themen für die Bereiche Küche, Service, Rezeption, Wellness und Etage, unter bestimmten Voraussetzungen, in den Betrieben möglich.
Die Weiterbildung der Mitarbeiter kommt auch Ihren Gästen zugute. Geschulte Mitarbeiter führen zu einer verbesserten Servicequalität und begeisterten Gästen.
Die Abteilung Weiterbildung im HGV hilft Ihnen gerne, die passenden Schulungen für Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter zu finden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns unter weiterbildung@hgv.it.

Zusätzlich bietet die STK-/HGV-Weiterbildung im Sommer noch weitere Webinare an.

 
 

Projekt „Südtirol testet“: Gemeldete Personen sollen zum Test erscheinen

3.7.2020 – Rund 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hotel- und Gastgewerbe sowie Wirtinnen und Wirte haben sich zum Projekt „Südtirol testet“ angemeldet. Die Testreihe ist erfolgreich angelaufen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die gemeldeten Personen auch zum Test auf das Coronavirus erscheinen sollen.


Bis zum 17. Juli führt das Weiße Kreuz in ausgewählten Standortgemeinden die serologischen Tests auf das Coronavirus bei den Mitarbeitern im Hotel- und Gastgewerbe und bei den Wirtinnen und Wirten durch. Die Anmeldung zu diesen Tests erfolgte über die lokalen Tourismusvereine.
Diese erste Testreihe ist eine große logistische Herausforderung, gilt es die Location, den Zeitpunkt und die personellen Ressourcen optimal auf die Anzahl der Testpersonen abzustimmen. Damit diese Ressourcen optimal eingesetzt werden können, ist es unbedingt notwendig, dass die gemeldeten Personen zum serologischen Test auch erscheinen.

Die Vorteile dieser Testreihe liegen auf der Hand:

  • Die Tests erhöhen die Sicherheit.
  • Testergebnisse fließen in die Datenbank des Sanitätsbetriebes ein und liefern so ein vollständiges Bild über die Situation im Hotel- und Gastgewerbe.
  • Personen, die getestet wurden, werden automatisch bei weiteren Testreihen kontaktiert.
  • Die Testung erfolgt kostenlos und nach einem vom Sanitätsbetrieb definierten Standard.
  • Die Testreihe ist ein wichtiger Baustein in Bezug auf einen sicheren Urlaubsaufenthalt in Südtirol.
 
 

Individuelle Betriebswebseiten selbst erstellen und gestalten mit dem HGV-Webseitentool

3.7.2020 – Seit geraumer Zeit bietet die HGV-Fachabteilung IT / Online Marketing den Mitgliedern des HGV und den Kunden des HGV-Buchungsportals Booking Südtirol ein Tool an, mit welchem sie unkompliziert eine neue Betriebswebseite erstellen können.


Über den persönlichen Zugang zum CMS (Content-Management-System),  welches durch seine nutzerfreundliche und innovative Oberfläche besticht, wird den Kunden eine einfache und problemlose Erstellung der eigenen Webseite ermöglicht. Der Aufbau der Webseite ergibt sich aus den vom Nutzer gewünschten Menüpunkten mit den jeweils zugehörigen Seiten und Unterseiten. Die einzelnen Seiten können nach dem Anlegen mit Inhalten befüllt werden.

Verschiedene Module vorgesehen
Als Grundlage für die inhaltliche Befüllung der Webseiten dienen die verschiedenen Module, welche nach dem „Baukasten-Prinzip“ in die gewünschte Reihenfolge gebracht und nach beliebiger Häufigkeit zusammengestellt werden können. Zu den unterschiedlichen Modulen gehören unter anderem Zimmer, Buchung, Anfrage, Specials, Preislisten, Texte, Bilder, Video, Karte, Wetter und vieles mehr.
Ein großer Vorteil bei der Befüllung besteht darin, dass die Daten zu den einzelnen Modulen im Hintergrund bereits in das CMS eingespielt werden, da sie mit dem Datenpflegesystem „Easy Channel“ und daran angebundenen weiteren Systemen (ASA, TIC-Web usw.) verknüpft sind. Ein Klick auf ein Modul genügt also, um den entsprechenden Inhalt auf der Seite einzufügen. Jedes Modul bietet eine Vielzahl an Layout-Varianten und zusätzlichen Einstellungsoptionen, sodass jede erstellte Webseite individuell und einzigartig ist.
Das HGV-Webseitentool bietet zudem eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Einhaltung wichtiger SEO-Maßnahmen, welche die Sichtbarkeit und Positionierung in den Suchmaschinen positiv beeinflussen.
Eine weitere Erleichterung, Kosten- und Zeitersparnis für Kunden ist die stetige technische Anpassung der Seiten im Hintergrund.
Webseiten, welche mit dem HGV-Webseitentool erstellt werden, können laufend und jederzeit vom Kunden eigenständig angepasst und bearbeitet werden.

Weitere Infos erteilt die Fachabteilung
Falls Sie an einer neuen Webseite interessiert sind, lassen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung IT / Online Marketing im HGV gerne weitere Informationen zu den Funktionen und alle Preise zum HGV-Webseitentool zukommen. Bei Bedarf übernehmen die Experten des HGV auch die Erstellung und Befüllung der Webseite.
Weitere Infos unter Tel. 0471 317 840 oder info@bookingsuedtirol.com

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it