Hotel „Rösslwirt“ in Barbian

Im Spätsommer 2014 erstellte die HGV-Unternehmensberatung eine detaillierte Wirtschaftlichkeitsberechnung, darauf folgend wurden Finanzierungsgespräche geführt und abschließend ein Baubudgetplan erstellt. Der Startschuss für den Umbau fiel am 9. Januar 2015. Der Umbau hat dem Traditionsgasthof Modernität verliehen, Historisches blieb aber
bewahrt.

 

Beschreibung des Projekts/Technische Daten:

Ort:Barbian
Bauherren: Familie Rabensteiner
Eingriffe: neun Gästezimmer, Speisesaal, Terrasse,  Treppenhaus und Aufzug, Wäscherei, Keller und Lager sowie alle Gänge des Hauses. Die Fassade der fünf Stockwerke wurde neu gestaltet. Außerdem wurde eine neue Photovoltaik-Anlage installiert. 
Baubeginn:9. Januar 2015
Fertigstellung:                 26. März 2015
Umbau- und Erweiterungskubatur 1.500 m³, Erweiterungskubatur: 600 m³
Bauweise: Tragende Strukturen in Mischbauweise (Holz-,
Ziegel- und Trockenbau)
Link:

www.roesslwirt.com

  

Veröffentlichungen zum Umbau des Hotel „Rösslwirt“, Barbian

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baumanagement:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@HGV.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine