Hotel "Bad Ratzes" in Seis

Bereits bei der Betriebserweiterung im Jahre 2005 hat die Gastwirtefamilie Scherlin vom Hotel „Bad Ratzes" in Seis auf die Unterstützung der HGV-Unternehmensberatung gesetzt.
Auch bei den Umbauarbeiten von 14 Gästezimmern im Bestandstrakt im vergangenen Jahr wandten sie sich an die Bauexperten des HGV, um verschiedensten Hindernissen und bürokratischen Hürden bereits im Vorfeld vorzubeugen.

 

Beschreibung des Projekts/Technische Daten:

Ort:Seis
Hotelkategorie: 4 Sterne
Bauherren:

Familie Scherlin

Hotelbereiche: Insgesamt wurden 14 Zimmer komplett umgebaut
Baubeginn:10. September 2012
Fertigstellung: 15. Dezember 2012
Neue Kubatur 1.700 m³ auf zwei Etagen
Bauweise: Innenausbau in Trockenbauweise
Link:www.badratzes.it

Leistungen des HGV-Baumanagement:

  • Kostenschätzung
  • Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Beratung bei der Finanzierung
  • Erstellung des Baukostenbudgets und laufende Überwachung
  • Vergaben und Preisspiegel
  • Laufende Projektoptimierung
  • Auswahl des Projektteams
  • Werkverträge
  • Terminkontrolle
  • Kontrolle der Baufortschritte
  • Zahlungsübersicht und Zahlungsfreigabe
  • Technischer Beistand bis zum Erhalt der Benutzungsbewilligung

Veröffentlichungen zum Umbau im Hotel "Bad Ratzes", Seis

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baucontrolling:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@HGV.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine