HGV-Newsletter vom 04.06.2020 www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Erfolgreiche Preisgestaltung

 
Die Frage der Fragen „Was ist der richtige Preis?“, die haben Sie sich mit Sicherheit auch schon gestellt. Der Preis ist und war immer schon ein heißes Thema und wird zukünftig noch viel mehr Thema sein, wenn es darum geht, für ein gutes Produkt auch einen guten Preis zu verlangen und sich keinen Preiskampf zu liefern. Egal ob bei Überlegungen zum Produkt und welchen Preis der Gast bereit ist zu bezahlen, oder bei Investitionen, der Berechnung der Wirtschaftlichkeit und das effektive Bauen, der Preis spielt immer eine fundamentale Rolle.

Doch was sind nun die Grundlegenden Faktoren der Preisgestaltung? Was ist bei der Durchsetzung der Preise hilfreich und was gilt es unter den aktuellen Bedingungen puncto Preisgestaltung ganz besonders zu beachten?

Unsere Marketing Letter, eine Newsletter-Serie der HGV-Unternehmensberatung in Zusammenarbeit mit der HGV-Abteilung IT / Online Marketing, zeigt aktuelle Marketing-Ansätze, mögliche Strategien und bietet konkrete praxisnahe Tipps, um diese Krisenzeit so gut wie möglich zu überstehen und danach optimiert und gestärkt wieder durchstarten zu können. Da speziell in Krisenzeiten Kräfte gebündelt werden müssen, lehnen sich die Inhalte an die vorgegebene Strategie unseres Partners IDM Südtirol an.

 

Attraktives Produkt gefällig? Setzen Sie auf Emotionen



Das Thema Preis ist viel diskutiert in der Hotel- und Gastronomiebranche. Welcher Preis ist richtig? Welcher Preis ist angemessen? Welche Preise hat mein Nachbar? Doch nur wenige Tourismusbetriebe beschäftigen sich mit der eigentlichen Frage: Was verkaufe ich und an wen?

Dabei gilt – wie in anderen Bereichen auch – nur wer sich mit seinem Produkt und seiner Zielgruppe beschäftigt, kann sich erfolgreich am Markt positionieren. Preisgestaltung beginnt deshalb bei der Schaffung eines attraktiven Produktes, welches einen klar definierten Zielgast begeistert, emotional berührt und eine Verbindung herstellt. Weiterlesen

 

Preisgestaltung und Corona - Was wichtig ist



Da die eigene Kommunikation nun wieder in Richtung Buchung geht, bedarf es attraktiver Angebote, die den Sehnsüchten der Gäste bzw. der Menschen nach Corona nachkommen und somit die Durchsetzung der Preise stärken. Themen wie Freiheit, Sicherheit und Natur spielen hier die Hauptrollen.

Demnach wünschen sich 46 % der Deutschen Sicherheit vor Ort, 41 % hätten im Urlaub gerne Natur und freie Landschaft um sich. Mehr denn je gilt es, nun auf das eigene Produkt und den Qualitätsanspruch zu setzen. Denn auch wenn sich mit Corona einiges verändert hat, so werden weiterhin ein hochwertiges Produkt und Gast-orientierte Serviceleistungen den wesentlichsten Einfluss auf … Weiterlesen 

 

Warum smarte Preisgestaltung ein wichtiges Zukunftsthema ist



Die Individualhotellerie steht aktuell vor vielen Herausforderungen. Durch die Digitalisierung ist beispielsweise ein stetiger Anstieg von spontanen Buchungen und eine gleichzeitige Verkürzung der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer zu erkennen. Zumindest war dies vor der Corona-Krise so und wird sich auch jetzt nicht wesentlich ändern.

Diese Trends tragen unter anderem dazu bei, dass sich die Branche immer schneller verändert. Starre Preislisten in Kombination mit Personalmangel machen eine Reaktion auf … Weiterlesen

 

Beratungspaket „Restart now – mit Strategie starten“



Der Bereich Marketing in der HGV-Unternehmensberatung begleitet die Beherbergungs- und Gastbetriebe bei der Wiederaufnahme ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit. Für diese außergewöhnliche Zeit hat die HGV-Fachabteilung ein spezielles Beratungspaket mit dem Titel „Restart now – mit Strategie starten“ zusammengestellt.


In einem ersten Analysegespräch werden die passenden Maßnahmen und die geeignete Strategie für den erfolgreichen Restart eines Betriebes ausgearbeitet. Darin werden zunächst das Produkt und die Leistungen im Haus betrachtet, da es besonders wichtig ist, diese an die neuen Auflagen anzupassen. Ein weiterer Bestandteil des Paketes ist das Controlling. Die Betriebszahlen, wie Nächtigungs- und Umsatzzahlen werden unter die Lupe genommen und eine Maßnahmenstrategie ausgearbeitet. Anschließend werden die Verkaufskanäle analysiert und Werbemaßnahmen aufgezeigt, um neue – zum Produkt passende - Zielgruppen anzusprechen.
Zum Abschluss wird von den Experten ein passender Maßnahmenkatalog für die Restart- Phase erstellt.
Sollte sich im Zuge der Zusammenarbeit herausstellen, dass der Auftraggeber in einigen Bereichen Unterstützung bei der Ausarbeitung der aufgestellten Maßnahmen benötigt, wird gerne eine fortführende, der Betriebssituation angepasste, Beratung und Begleitung angeboten.

Information: HGV-Unternehmensberatung, Bereich Marketing, im HGV Bozen, marketing@hgv.it oder Tel. 0471 317 780.

 

HGV-Webinare



„Let´s talk about” mit den Experten/innen der HGV-Unternehmensberatung
. In lockerer Runde diskutieren wir mit Ihnen über verschiedene Marketing & Controlling Themen und die Herausforderungen während und vor allem nach dieser besonderen Zeit.


Die Experten/innen der HGV-Abteilung IT / Online Marketing beraten Sie in diversen online Schulungen zu den Themen Google Analytics, Online Sichtbarkeit und zur Optimierung der Betriebswebsite.


Weiters können Sie die kostenlosen Webinare zur Nutzung des HGV-Webseitentools und zur Datenpflege mit dem HGV-Backend „Easy Channel“ besuchen. Hier erfolgt die Anmeldung über die Abteilung IT / Online Marketing, welche Sie über die ausgeschriebenen Termine per E-Mail informiert.

Weitere Informationen und die Anmeldungen zu den Webinaren finden Sie hier.

 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it