HGV-Newsletter vom 15.06.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Weitere Videokonferenz für HGV-Mitglieder am 17. Juni 2020 zu den aktualisierten Covid-19-Auflagen für Betriebe

Geschätzte Mitglieder des HGV,

die letzten Monate und Wochen waren geprägt von Fragen, wie es mit dem Tourismus und mit unseren Betrieben weitergeht. Jetzt, nachdem unsere Betriebe wieder öffnen konnten, geht es darum, sich mit den Auflagen und Bestimmungen auseinanderzusetzen, welche einzuhalten sind, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Im Rahmen einer Videokonferenz möchten wir Ihnen, geschätzte Mitglieder, erneut die Möglichkeit bieten, Ihre Fragen in Bezug auf die neuesten Bestimmungen, rechtlichen Auflagen, steuerrechtlichen und personalrechtlichen Neuerungen zu stellen.

Die Videokonferenz findet am Mittwoch, 17. Juni, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr statt.

Ihre Fragen können Sie bereits vorab (innerhalb Dienstag, 16. Juni, 19 Uhr) senden, indem Sie direkt auf diesen Newsletter antworten.

An der Videokonferenz nehmen folgende Gesprächspartner teil:
Präsident Manfred Pinzger
Direktor Thomas Gruber
Landtagsabgeordneter Helmut Tauber
Wilfried Albenberger, Leiter HGV-Personalberatung
Stefan Amplatz, Leiter HGV-Steuerberatung
Evelin Schieder, Leiterin HGV-Rechtsabteilung
Klaus Schmidt, Leiter HGV-Unternehmensberatung

Nachfolgend finden Sie den Link sowie die Webinar-ID, die Ihnen die Teilnahme an der Videokonferenz ermöglichen:

Link: https://us02web.zoom.us/j/89777504815

Webinar-ID: 897 7750 4815

Sie können sich bereits 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zur Videokonferenz einschalten.

Wichtige Hinweise/Anleitung zur Videokonferenz:
1. Klicken Sie auf den obigen Link und befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen fortlaufend angezeigt werden.
2. Empfehlung: Nehmen Sie an der Videokonferenz von einem Smartphone, Tablet oder PC aus teil.
3. Damit alles koordiniert und reibungslos ablaufen kann, werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mit Ausnahme der Referenten, während der Versammlung auf „stumm“ geschalten.
4. Ihre Fragen können Sie stellen, indem Sie die F&A-Funktion nutzen (F&A anklicken, Frage eingeben, auf „senden“ klicken).

 

Handelskammer hat Einreichfrist für Gesuche zur Digitalisierung 2020 vorzeitig geschlossen

15.6.2020 – Die Handelskammer stellt auch heuer wieder Beiträge zur Digitalisierung 2020 zur Verfügung. Aufgrund der vielen eingegangenen Gesuche und der begrenzten Fördermittel hat die Handelskammer kurzfristig auf ihrer Website angekündigt, dass die Frist für die Einreichung der Gesuche vorzeitig mit Wirkung Montag, 15. Juni 2020, 12 Uhr, Uhr beendet wurde.

 

Neues HGV-Abkommen: Chirurgische Masken aus waschbarem Stoff mit CE-Kennzeichnung

15.6.2020 – Die erste zertifizierte chirurgische Maske aus einschichtigem Stoff mit hohem Schutz und Komfort bietet die Firma WT Group aus Bruneck. HGV-Mitglieder erhalten 30 Prozent Sonderrabatt auf das Produkt.


Die chirurgischen Stoffmasken sind verstellbar, atmungsaktiv und wiederverwendbar (für mindestens 20 Waschgänge – waschbar bei 60 Grad). Sie sind in zwei Größen (Erwachsene und Kinder) und in mehreren Farben erhältlich.
 
Detaillierte Informationen können Sie hier nachlesen oder entnehmen Sie aus unserer Website.
Bestellungen können an folgende Adresse gesendet werden: karl@wtgroup.it 
 
Kontakt: Karl Ladurner, WT Group, Bruneck, Tel. 0474 476 243, www.wtgroup.it

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it