HGV-Newsletter vom 12.06.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Pilotprojekt „Südtirol testet“ richtet sich an Gastwirte und deren Mitarbeiter – Anmeldungen bis heute Abend möglich

18.6.2020 – Die Sicherheit wird heuer zu einem zentralen Faktor in der Urlaubsentscheidung. Unser aller Bestreben ist es, unserem Gast eine sichere Gastlichkeit zu gewähren. Dies geschieht zuerst durch die Einhaltung aller Auflagen zum Schutz vor dem Coronavirus im Gastbetrieb und außerhalb des Gastbetriebes.


Südtirols Tourismus geht nun einen Schritt weiter und bietet Gastgeberinnen und Gastgebern sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen serologischen Schnelltest an. Dieser ist kostenlos und freiwillig. Das Pilotprojekt wird vom HGV unterstützt. Der Verband hat hierfür eine Vorfinanzierung für den Ankauf der Schnelltests geleistet.

Das Projekt „Südtirol testet“ ist in Zusammenarbeit zwischen dem Land Südtirol, IDM Südtirol, dem Sanitätsbetrieb, dem Weißen Kreuz, dem HGV, dem LTS und den Tourismusvereinen entstanden. Mit diesem Pilotprojekt, das besonders auf den Tourismussektor abgestimmt ist, wollen das Land Südtirol und die Initiatoren einen weiteren Beitrag leisten, damit sich Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die gastgewerblichen Unternehmerinnen und Unternehmer sicher fühlen können.
Dazu werden Betriebsinhaber, mitarbeitende Familienmitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gewerblichen und nicht gewerblichen Beherbergungsbetriebe sowie der Schank- und Speisebetriebe und der Tourismusorganisationen auf freiwilliger Basis auf das Coronavirus getestet.

Der HGV empfiehlt seinen Mitgliedern, sich zahlreich an der Testaktion zu beteiligen, da ein genaues Bild zur Infektionslage zu mehr Sicherheit in den Betrieben und zur Beruhigung von Bevölkerung und Gästen beitragen wird.

Hinweis: Bis heute Abend, Donnerstag, 18. Juni, sind Wirtinnen und Wirte gebeten, sich und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Testreihe anzumelden, damit die Organisatoren die jeweiligen Testtermine bestmöglich planen können. Die Anmeldungen erfolgen exklusiv über die jeweiligen Tourismusvereine, welche Ihnen in der Folge die definitiven Testtermine mitteilen werden.

Bei Fragen zum Projekt „Südtirol testet“ können Sie sich von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr an die Telefonnummer 0471 094 992 wenden. Bei Fragen zu den Terminen wenden sie sich bitte an den jeweiligen Tourismusverein.

Weiterführende Informationen können auf der eigens eingerichteten Website von IDM Südtirol entnommen werden: www.idm-suedtirol.com/de/suedtirol-testet.html

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it