HGV-Newsletter vom 06.11.2020 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV: Parteienverkehr ab Montag, 9. November 2020, einstweilen bis Freitag, 20. November 2020, ausgesetzt

6.11.2020 – Der HGV informiert, dass zum Schutz der Mitglieder und Dienstleistungskunden sowie der HGV-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter der Parteienverkehr in den HGV-Büros von Bozen, Meran, Schlanders, Brixen und Bruneck ab Montag, 9. November 2020, einstweilen bis Freitag, 20. November 2020, ausgesetzt ist.


Diese Maßnahme wurde notwendig, weil mit den jüngsten Dekreten des Landeshauptmannes die Bewegungsfreiheit in Südtirol und zwischen den einzelnen Gemeinden erheblich eingeschränkt worden ist. Ziel ist es, dass Infektionsgeschehen des SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) einzudämmen.

Die HGV-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar und stehen für Auskünfte und Beratungen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die allgemeinen Sprechstunden (etwa des Patronates 50&PIÙ Enasco sowie der HGV-Verbandssekretäre) sind ebenso ausgesetzt. Die jeweiligen Verbandssekretäre sind jederzeit telefonisch erreichbar. Die Enasco-Mitarbeiter führen ihre Beratungen gerne auch telefonisch (Tel. 0471 310 316) durch.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 
 

HGV-Abkommen mit der Firma Functional: Chirurgische Masken zum Sonderpreis

6.11.2020 – Durch ein Abkommen mit der Firma Functional aus Bozen erhalten HGV-Mitglieder zertifizierte chirurgische Masken zum Sonderpreis von 0,165 Euro (pro Stück).


Die Mindestbestellmenge beträgt 300 Stück. Ab 1.500 Stück fallen keine Versandkosten mehr an.

HGV-Mitglieder können direkt über eine eigens errichtete Website www.hgvmasken.it ihre Bestellung aufgeben oder die Bestellung mit diesem Bestellformular an bestellung@hgv.it senden.

 
 

Ökoinstitut: Online-Workshop zum Thema „Nachhaltigkeitszertifikate im Tourismus“ am 11. November 2020

6.11.2020 – Nach dreijähriger Laufzeit endet das Interreg-Projekt „OnTour“. Mit einem letzten Online-Workshop ermöglicht das Ökoinstitut Südtirol einen Austausch zwischen touristischen Akteuren und gibt allen Interessierten Wissenswertes über touristische Nachhaltigkeitszertifikate mit auf den Weg. Der Workshop findet am Mittwoch, 11. November 2020, ab 14.30 Uhr über Zoom statt.


Der Experte Karl Reiner von der ÖAR aus Wien wird über die wichtigsten Nachhaltigkeitslabels berichten und Best-Practice-Beispiele aus diesem Bereich präsentieren. Lukas Stecher von IDM Südtirol stellt das Projekt „Nationalpark Stilfserjoch: Eine Modellregion für nachhaltiges Leben“ vor und Alexandra Mair, Expertin für nachhaltigen Tourismus, informiert über die GSTC-Kriterien.

Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der Website des Ökoinstitutes Südtirol.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it