Stabwechsel in der HGV-Direktion - Thomas Gruber folgt auf Direktor Hansjörg Dariz

Liebe HGV-Mitglieder, es ist mir ein Anliegen, euch persönlich darüber zu informieren, dass unser Verband einen neuen Direktor hat. Auf meinen Vorschlag hin hat gestern der Landesausschuss des HGV einstimmig Dr. Thomas Gruber zum HGV-Direktor bestimmt. Gruber tritt somit ab sofort die Nachfolge von Direktor Hansjörg Dariz an, welcher weiterhin in verantwortungsvoller Position im HGV tätig sein wird.

Wir sind sehr erfreut, dass der Wechsel in der Direktion nahtlos durchgeführt werden konnte. Das sorgt für absolute Kontinuität, was für die Mitglieder aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HGV sehr wichtig ist.
Ich möchte mich bei unserem bisherigen Direktor Hansjörg Dariz für seinen jahrelangen Einsatz herzlich bedanken. Er konnte viele touristische Entwicklungen an vorderster Front mitgestalten und begleiten, er realisierte HGV-intern viele Ideen und Projekte des Landesausschusses und des Vorstandes. Stellvertretend darf ich den Neubau unserer Verbandszentrale in Bozen, die Modernisierung unserer Bezirksbüros, den Ausbau der Dienstleistungsabteilungen im HGV oder letzthin den Aufbau des HGV-eigenen Buchungsportals erwähnen.
Dr. Thomas Gruber ist seit 1998 im HGV tätig und ist seit 2003 Vizedirektor und Landessekretär. Er war anfangs mit dem Ausbau der Rechtsabteilung betraut, bevor er dann für die Koordination der vier HGV-Bezirke und der 106 Ortsgruppen zuständig war. In den letzten Jahren kümmerte er sich verstärkt auch um verbandsstrategische und verbandspolitische Belange.
Ich bin überzeugt, dass wir in Dr. Thomas Gruber eine fähige Person haben, welche den HGV gemeinsam mit den rund 600 ehrenamtlichen Funktionären und den Führungsgremien erfolgreich in die Zukunft führen wird.

Mit besten Grüßen

Walter Meister
Präsident

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine