Beratung für zusätzliche Covid-Beiträge – Vorsicht ist geboten

In diesen Tagen stellen sich vermehrt Berater in Betrieben vor, welche mögliche zusätzliche Covid-Beiträge in Aussicht stellen, die dem Steuerberater oder dem Wirtschaftsberater des Betriebes angeblich nicht bekannt sind. Zur Durchführung der Berechnung dieser zusätzlichen Covid-Beiträge soll ein Auftrag unterschrieben werden.

Der HGV empfiehlt seinen Mitgliedsbetrieben, vor Unterschrift dieses Auftrages die Vertragsklauseln genau zu prüfen und sich mit dem eigenen Steuerberater oder Wirtschaftsberater in Verbindung zu setzen. 

 

Für weitere Informationen steht die HGV-Rechtsabteilung unter der Tel. 0471 317 760 oder recht(at)hgv.it zur Verfügung. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Rundum informiert
Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unseren Dienstleistungen.