Rezeptionsmanagement

An der Rezeption zeigt sich der Stil des Hauses. Der erste Eindruck ist prägend für den gesamten Aufenthalt. Ebenso entscheidend ist die Situation beim Abschied. Was hier passiert, beeinflusst die Empfehlungsrate, eine erneute Buchung sowie die Kommentare in den sozialen Medien. Im Seminar werden Beziehungspflege, mündliche und schriftliche Kommunikation ebenso wie neue Argumentationstechniken trainiert. Sie werden erkennen, wie wichtig es ist, ausreichend Zeit für die Kommunikation mit dem Gast einzuplanen. Die Teilnehmenden können zum Abschluss auf freiwilliger Basis das Wissen in einer Prüfung unter Beweis stellen.

 

Inhalte:

-Lebendiges Qualitätsmanagement, Kommunikation und Teamgeist

-Aktives Verkaufen, Trends in der Hotellerie

-Gästeprogramme: Organisation und Durchführung

-Attraktive Texte schreiben

-Korrespondenz mit dem italienischen Gast

-Internet in praxisnaher Anwendung, Onlinevermarktung

 

 

Voraussetzung für den Besuch dieses Lehrganges ist der Besuch des Einsteigerlehrganges oder entsprechende Arbeitserfahrung.

Kursdetails:
Referent:
Fachexperten aus dem In- und Ausland
Fachexperten aus dem In- und Ausland
Termin/e:
3., 4., 5., 10., 11., 17., 18., 24. Mai 2022
Dauer:
jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr
Ort:
Parkhotel Laurin, Bozen
Standort in Google Maps anzeigen
Kursgebühr:
1395€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
526€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
64
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.