Nudging: Arbeiten Sie noch oder Stupsen Sie schon?

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Gäste zu Ihren Gunsten beeinflussen, und zwar ganz ohne, dass diese davon etwas merken. Geht nicht? Geht doch: Die Methode des „Nudging“ macht es möglich.

Nudging beruht auf den Erkenntnissen der Verhaltensökonomie, der Wissenschaft der menschlichen Irrationalität. Nudging ist also die Kunst der sanften „Stupser“. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Fähigkeiten, den Gast in die gewünschte Richtung zu lenken, perfektionieren können und warum Nudging im Gastgewerbe enorm wichtig ist.

 

Inhalte:

-Übersicht über die Grundlagen der Verhaltensökonomie

-Praxisbeispiele für die Anwendung von Nudging im Gastgewerbe

-Erarbeiten praxisorientierter Maßnahmen für die Herausforderungen und Ziele im Alltag

 

Kursdetails:
Referent:
Kovic Marko
Gründer von ars cognitionis, eines auf Rationalität spezialisierten Beratungsunternehmens, Zürich
Termin/e:
Freitag, 25. Februar 2022
Dauer:
9 Uhr bis 17 Uhr
Ort:
Hotel Belvedere, Jenesien
Standort in Google Maps anzeigen
Kursgebühr:
446€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
160€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
53
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.