Führungscoaching für Teamleader

Um Teammitglieder erfolgreich zu führen, muss man kein Naturtalent sein. Führen kann man lernen und sich darin kontinuierlich weiterentwickeln. Gerade im operativen Bereich hilft es, ein passendes Repertoire an Tools zu haben, um erfolgreich ans Ziel zu kommen und die Teammitglieder im Sinne der Unternehmensvision mitzunehmen. Der Erfolg einer Abteilung hängt unmittelbar mit dem Engagement und der Haltung seines Teams zusammen. Die Teamleader nehmen hier eine Schlüsselrolle ein. Ob sich Mitarbeitende im Betrieb wohlfühlen und sich für diesen einsetzen hängt stark davon ab, wie sich Teamleiterinnen und Teamleiter gegenüber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verhalten. In diesem Kurs können die Teilnehmenden ihre persönlichen Erfahrungen einbringen und dazu passende Handlungsempfehlungen erarbeiten.

 

Inhalte:

Wesentliche Aufgaben einer Führungskraft

Operatives Führen in der Hotel-/Restaurant-/Küchen-Praxis

Die neue Rolle als Teamleader

Optimale Kommunikation mit den Mitarbeitenden

Wie man den neuen Herausforderungen am Arbeitsmarkt begegnen kann

 

 

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, im Vorfeld konkrete Situationen und Führungsfragen im Praxis-Alltag zuzusenden. Die Unterlagen bitte eine Woche im Voraus bis zum 29. November 2022 übermitteln. Sämtliche Einsendungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kursdetails:
Referent:
Bertagnolli-Windstoßer Andrea
Trainerin für Ausbildungspädagogik, Restaurantmeisterin und Sommelière, Meran
Termin/e:
Dienstag, 6. Dezember 2022
Dauer:
9 Uhr bis 17 Uhr
Ort:
Hotel Santre, St. Andrä/Brixen
Standort in Google Maps anzeigen
Kursgebühr:
285€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
107€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
136
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.