Erfolgreiches Wein-Preis-Management

Immer mehr Betriebe erkennen das enorme Potenzial von Wein im Restaurant-Geschäft. Wein bietet eine Chance auf sehr gute Gewinnspannen. Das merkt man an den meist üppigen Unterschieden zwischen Wareneinsatz und Verkaufs- preis. Die Gäste verlangen nicht nur eine ansprechende Präsentation, sondern auch Fairness im Preis. Wie hoch darf die Differenz vom Einzelhandel zur Weinkarte demnach sein? Was wäre stattdessen der „richtige“ Preis für den Gast?

 

Inhalte:

- Praktische Grundlagen und Begriffe rund um die Preistechnik

- Sensible Preisschwellen und das Setzen von „angemessenen Preisen“

- Strategische Planung der Weinkarte

Kursdetails:
Referent:
Bertagnolli Manuel
Sommelier, Master of Business Administration und Magister in Betriebswirtschaft, Meran
Termin/e:
Mittwoch, 24. November 2021
Dauer:
18 Uhr bis 22 Uhr
Kursgebühr:
147€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
49€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
172
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.