Controllinglehrgang

Gutes Controlling ist ausschlaggebend für eine erfolgreiche betriebliche Zukunft. Dieser Lehrgang bietet einen einfachen und praktischen Zugang zum Controlling. Sie lernen sicher und kompetent mit Zahlen umzugehen, vorausschauend zu budgetieren und Kennzahlen im mehrjährigen Vergleich auszuwerten. Der Lehrgang liefert das Grundgerüst für ein gutes Controlling sowie die Möglichkeit, sich selbst mit einem kurzen Abschlusstest zu coachen.

 

Inhalte:

Theoretische Grundlagen:

-Basis Know-how zur Kostenrechnung

-Controlling-Kreislauf: Ziele, Aufgaben, von der Finanzbuchhaltung zum Controlling

-Grundlagen zur Berechnung und Interpretation von Kennzahlen (v. a. HGV-Kennzahlen)

-Erstellung eines Controllingberichts

 

Jahresplan – Budgetierung:

-Budgetierung von Kosten und Umsätzen im Profitcenter

-Planung der Kostengruppen zur Erfassung der operativen Betriebskosten

-Berechnung des Betriebsergebnisses und Planung

-Kurzfristige Erfolgsrechnung auf Monatsbasis

-Berechnung des Mindestumsatzes (Vollkostenrechnung, inkl. Gewinnerwartung und MwSt.), Break-even-Preis, Break-even-Menge (Teilkostenrechnung)

 

Jahresauswertung– Kennzahlenberechnung:

-Kennzahlenanalyse mit Branchenvergleichswerten (HGV-Kennzahlen)

-F&B-Controlling Einkaufsartikelverwaltung (Wareneinsatzkalkulation)

-Preiskalkulation und Preisanalyse

-Deckungsbeitragsorientierte Angebotsbeurteilung

-Wareneinsatz-Controlling (Abweichungs-analyse, Planung)

-Strategien zur Kostenoptimierung (Zielvorgaben, Budgetierung)

-Strategien zur Umsatzsteigerung für den Gastronomiebereich (z. B. Artikelanalyse, Yield Management)

-Umsatzoptimierung im Logisbereich (z. B. Paketpreise, Preisänderungen)

-Praktische Tipps: Optimieren des Wareneinsatzes, Preisgestaltung und Organisation Ihres Controllings

 

Kursdetails:
Referent:
Bertagnolli Manuel
Sommelier, Master of Business Administration und Magister in Betriebswirtschaft, Meran
Termin/e:
Mittwoch, 3. bis Freitag, 5. November 2021
Dauer:
jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr
Ort:
Kursgebühr:
650€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
265€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
60
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.