Auffrischung: Brandschutzkurs niedriges Brandrisiko der Stufe 1 - 2 Std.

Brandschutzbeauftragte, welche den Grundkurs für Brandschutz niedriges Brandrisiko der Stufe 1 bereits besucht haben, müssen alle fünf Jahre ab Kursbesuch einen Auffrischungskurs von 2 Stunden absolvieren.

 

Brandschutzbeauftragte, deren Grundkurs am 4. Oktober 2022 bereits mehr als fünf Jahre zurückliegt, müssen innerhalb 4. Oktober 2023 einen Auffrischungskurs absolvieren.

 

 

Inhalte:

- Überwachungsmaßnahmen für Brandschutzanlagen, -geräte und -systeme

- Erklärungen zu tragbaren Feuerlöschern

- Übungen zur Verwendung von tragbaren Feuerlöschern

- Einsichtnahme in das Brandschutzregister und in die Überwachungsmaßnahmen der Anlagen, Ausrüstung und Brandschutzsysteme

- Übung zur Überwachungstätigkeit

 

 

Dauer: 2 Stunden

Kursdetails:
Referent:
Elsler Hansjörg
Brandschutzexperte, Meran
Termin/e:
Freitag, 5. Mai 2023
Dauer:
9.30 bis 11.30 Uhr
Ort:
Fachschule Salern, Vahrn
Standort in Google Maps anzeigen
Kursgebühr:
70€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
30€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
55
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.