Auffrischung: Arbeitssicherheit für Arbeitgeber als Leiter der Dienststelle für Arbeitsschutz 6 Std. in dt. Sprache

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, welche selbst die Funktion des Leiters der Dienststelle für Arbeitsschutz (LDAS) übernommen haben und bereits einen gültigen Grundkurs besucht haben, müssen alle fünf Jahre ab Kursbesuch einen Auffrischungskurs von sechs Stunden (niederes Risiko) absolvieren.

 

 

Inhalte:

- Vertiefung im technisch-organisatorischen Bereich sowie im gesetzlichen und normativen Bereich

- Systeme zur Betriebsführung und organisatorische Prozesse

- Risikoquellen, inklusive Risiken ergonomischer Natur

- Kommunikationstechniken für die Unterweisung und Schulung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zur Förderung der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

 

Dauer: 6 Stunden

 

Kursdetails:
Referent:
Ferrari Alex
Experte für Arbeitssicherheit, Bozen
Termin/e:
Dauer:
14.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Ort:
Kursgebühr:
105€ + 22% MwSt.
STK-Gebühr:
60€ + 22% MwSt.
Kursnummer:
4
Weitere News rund um den hgv
News, Termine, Veranstaltungen. Immer top informiert.