Hoteliers- und Gastwirteverband
Aktuelle Meldung  

HGV ehrte 64 Gastwirtinnen und Gastwirte aus dem HGV-Bezirk Meran/Vinschgau

Ehrung für über 50-jährige Tätigkeit im Gastgewerbe im Meraner Kurhaus – Laudatio von Landeshauptmann Luis Durnwalder

8.06.2012 - Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) ehrt alle fünf Jahre jene Gastwirtinnen und Gastwirte, welche seit mindestens 50 Jahren im Gastgewerbe in Südtirol tätig sind. 340 Gastwirtinnen und Gastwirte aus allen Landesteilen Südtirols sind dem HGV zur Ehrung gemeldet worden.

Die bei der Ehrung anwesenden Gastwirtinnen und Gastwirte aus dem HGV-Bezirk Meran/Vinschgau mit Landeshauptmann Luis Durnwalder, HGV-Präsident Walter Meister und HGV-Bezirksobmann Hansi Pichler. Foto: Allesfoto.com/HGV

Die bei der Ehrung anwesenden Gastwirtinnen und Gastwirte aus dem HGV-Bezirk Meran/Vinschgau mit Landeshauptmann Luis Durnwalder, HGV-Präsident Walter Meister und HGV-Bezirksobmann Hansi Pichler. Foto: Allesfoto.com/HGV

Davon 35 Gastwirtinnen und Gastwirte aus dem Raum Meran/Burggrafenamt und 29 aus dem Raum Vinschgau. Im festlich geschmückten Kursaal von Meran wurden Ende Mai die Ehrenurkunden und die HGV-Anstecknadeln von Landeshauptmann Luis Durnwalder, HGV-Präsident Walter Meister und HGV-Bezirksobmann Hansi Pichler überreicht.
HGV-Präsident Walter Meister unterstrich, dass es den Gastwirtinnen und Gastwirten zu verdanken sei, dass Südtirol zu einem bevorzugten Urlaubsland geworden ist. „Unsere Jubilare haben an das Hotel- und Gastgewerbe in Südtirol geglaubt. Sie haben die sprichwörtliche Südtiroler Gastfreundschaft gelebt, natürlich und von Herzen. Für diesen Einsatz sagen wir ihnen heute Danke“, sagte der HGV-Präsident in seiner Begrüßungsrede. Dem schloss sich auch Landeshauptmann Luis Durnwalder an, der die Laudatio auf die Jubilare hielt. Durnwalder dankte den Jubilaren für ihren Einsatz und für Ihr Mitwirken am Aufbau und Ausbau des Hotel- und Gastgewerbes in Südtirol und betonte gleichzeitig deren große Leistungen für das Land Südtirol und nicht zuletzt für die eigene Unternehmerfamilie. „Die Familien sind das Rückgrat der heimischen Betriebe. Und unsere Betriebe sind das Rückgrat für die heimische Bevölkerung, indem viele dort ihr Einkommen gefunden und Wohlstand erzielt haben“, betonte Durnwalder in seiner mit viel Applaus bedachten Laudatio.

Zu den aktuellen NewsSuchen im Newsarchiv