HGV-Newsletter vom 15.10.2013 Weiterbildung@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Auffrischungskurs: Arbeitssicherheitskurs für Arbeitgeber – STK/HGV-Kurs am 24. Oktober in Klausen


Die neuen Bestimmungen im Bereich Arbeitssicherheit für Arbeitgeber sehen vor, dass künftig nicht nur die entsprechenden Arbeitssicherheitskurse besucht werden müssen, sondern auch Auffrischungskurse im Ausmaß von sechs Stunden. Als Erste zum Auffrischungskurs antreten müssen jene Arbeitgeber, die bisher keinen Arbeitssicherheitskurs absolviert haben, weil sie im Jahr 1996 die entsprechende Meldung an den Dienst für Arbeitsmedizin übermittelt haben, der Anrecht auf die Kursbefreiung gegeben hat. Diese Arbeitgeber müssen den Auffrischungskurs bis 11. Januar 2014 absolvieren. Einen entsprechenden Auffrischungskurs zur Arbeitssicherheit für Arbeitgeber im Gastgewerbe bieten STK und HGV am Donnerstag, 24. Oktober, in Klausen an.

Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Kurspflicht rechtzeitig zu erfüllen und melden Sie sich unter „Auffrischungskurs: Arbeitssicherheitskurs für Arbeitgeber“ gleich zum Kurs an.

 

Innovative Küche zur Jahreszeit – STK/HGV-Kurs am 28. Oktober in Völlan

Sind Sie auf der Suche nach neuen Ideen für Ihre Gerichte? Wünschen Sie sich Inspirationen, um Ihre Speisekarte und Ihre Menüs zu verbessern? Wollen Sie Ihre Gäste mit innovativen Köstlichkeiten passend zu jeder Jahreszeit überraschen? Dann haben wir den richtigen Kurs für Sie am Montag, 28. Oktober, in Völlan.
Interpretieren Sie zusammen mit Küchenchef Tibor Sztepanek klassische Gerichte auf neue, innovative Weise. Lernen Sie die „Sous-vide“-Garmethode kennen und schaffen Sie mit Hilfe von flüssigem Stickstoff und Molekularelementen neue Geschmackserlebnisse für Ihre Gäste.

Ergreifen Sie die Gelegenheit, neue Kreationen kennenzulernen, und melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter unter „Innovative Küche zur Jahreszeit" gleich zum Kurs an – Ihren Gästen wird es schmecken!

 

Der Preis ist heiß – STK/HGV-Kurs am 29. Oktober in Meran


Wie verhalten Sie sich bei der zunehmenden Preisorientierung der Gäste? Was bieten Sie den Schnäppchenjägern? Wie begegnen Sie dem Preisdumping Ihrer Mitbewerber? Werden die Saisonzeiten optimal geplant und genutzt? Diese und weitere Fragen werden in diesem Kurs genau unter die Lupe genommen. Der Markt hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt – durch eine gute Preisstrategie können Betriebe erfolgreich arbeiten. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, den besten Preis für Ihr Produkt zu erzielen und wie Sie aktiv mit dem Instrument Preis umgehen können.


Nutzen Sie die Gelegenheit in Zukunft auf die Preisfrage immer eine geeignete Antwort zu haben und melden Sie sich unter „Der Preis ist heiß“ gleich zum Kurs an – Sie werden davon profitieren.

 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it