HGV-Newsletter vom 21.08.2012 Weiterbildung@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Sichern Sie sich Ihren Platz für die Weinreisen der Sommeliervereinigung Südtirol


Die Sommeliervereinigung Südtirol bietet in Zusammenarbeit mit HGV und STK zwei erlebnisreiche Weinreisen an. Im Oktober geht es nach Ligurien und im Januar nach Südafrika.

Südafrika

Vom 9. bis zum 20. Januar 2013 führt eine Weinreise der Sommeliervereinigung Südtirol in das Weinland Südafrika. Anmeldeschluss ist der 9. September 2012. Die weiten grünen Täler des Kap-Weinlandes sind eingerahmt von prächtigen Gebirgszügen und geprägt von schmucken Weingütern, Dörfern und Städten. Das mediterrane Klima und die ausgiebigen Regenfälle erlauben es, hervorragende Weine zu produzieren. Die reichen und fruchtbaren Böden entlang des Breede River Valley und besonders in den Gebieten von Somerset West, Paarl, Stellenbosch und Franschhoek stehen für herausragende Weiß- und Rotweine sowie für wohl mundende Sherries, Ports und Brandies. Neben den Weinverkostungen gibt es auch viele Gelegenheiten Land und Leute Südafrikas kennenzulernen.

Ligurien

Die Weinreise der Sommeliervereinigung Südtirol nach Ligurien findet vom 12. bis zum 14. Oktober 2012 statt. Anmeldeschluss ist der 28. September 2012. Die wichtigsten Weinbaugebiete im Westen Liguriens liegen zwischen Albenga und Ventimiglia. Zuerst wird das Nervia Tal besucht – bekannt für das mittelalterliche Dorf Dolceaqua und den Rossese-Wein. Am zweiten Tag geht es ins Impero Tal mit dem Vermentino- und Ormeasco-Anbaugebiet – berühmt aber auch für die Taggiasca-Olivenöl-Produktion. Vor der Heimreise am dritten Tag führt eine Tour abschließend noch nach Albenga, der Heimat des Pigato. Die Wein- und Ölverkostungen sowie die zahlreichen ligurischen Spezialitäten machen diese Reise zu einem Erlebnis für Genießer.

Nutzten Sie die einmalige Gelegenheit, mit den Reisen der Sommeliervereinigung Südtirol andere Weinbaugebiete kennenzulernen und melden Sie sich gleich unter Weinreise Südafrika oder unter Weinreise Ligurien an.

 

II. Sommelieranwärterkurs in Neustift


Ab Herbst findet in Neustift der II. Sommelieranwärterkurs statt. In der zweiten Stufe der Sommelierausbildung geht es primär um die verschiedenen Weinanbaugebiete in Italien, in Nord-, Mittel-, und Südeuropa und im Rest der Welt. Verschiedene Rebsorten der einzelnen Regionen werden ins Rampenlicht gestellt; die entsprechenden Weine werden gemeinsam verkostet. In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, Ihre Verkostungstechnik zu verfeinern und allerlei Neues rund um das Thema Wein dazuzulernen.

Inhalte

  • Verkostungstechniken
  • Service-Praxis
  • Italienische Weinbaugebiete: Aosta-Tal, Piemont, Lombardei, Trentino Südtirol, Veneto, Friaul, Toskana, Ligurien, Emilia Romagna, Marken, Umbrien, Latium, Abruzzen, Molise, Kampanien, Apulien, Basilikata, Kalabrien, Sizilien, Sardinien
  • Weine aus Nord-, Süd- und Mitteleuropa
  • Weine aus dem Rest der Welt

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit auf dem Weg zum geprüften Sommelier, und melden Sie sich unter II. Sommelieranwärterkurs gleich zum Kurs an.

 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it