HGV-Newsletter vom 09.11.2012 Weiterbildung@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Guter Stil gefragt! – STK/HGV-Kurs am Montag, 19. November in Meran


Wer die Spielregeln der modernen Umgangsformen beherrscht, kann viele Situationen professionell meistern. Aber auch das äußere Erscheinungsbild ist für einen souveränen Auftritt wesentlich. In diesem Seminar begeben Sie sich auf die Suche nach Ihrem persönlichen Stil, damit Sie für jede Begegnung gerüstet sind! 


Kursinhalte:

  • Die besten Farbkombinationen für Beruf und Freizeit
  • Die passende Wohlfühlgarderobe
  • Bestimmen der Garderobenbasis und sinnvolle Ergänzungen
  • Stilvolles Abrunden der Outfits mit Schuhen, Schmuck und Brille
  • Ihre Farbtypologie und Farbstrategie
  • Passformkriterien und Qualitätsmerkmale der Basics
  • Bestandsaufnahme im Kleiderschrank
  • Einkaufen will gelernt sein

Entdecken Sie Ihren persönlichen Stil, damit Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen und melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter unter Guter Stil gefragt! gleich zum Kurs an.

 

Brandschutzkurs für Betriebe mit mittlerem Brandrisiko (8 Std.) am 19. November in Meran


Jeder Arbeitgeber muss eine Person zum Brandschutzbeauftragten ernennen, oder er kann die Funktion des Brandschutzbeauftragten auch selbst übernehmen. In jedem Fall aber muss die beauftragte Person (Arbeitnehmer, mitarbeitendes Familienmitglied) bzw. der Arbeitgeber, der die Funktion des Brandschutzbeauftragten selbst übernimmt, einen entsprechenden Brandschutzkurs besuchen.
Welcher Kurs besucht werden muss, hängt von dem im jeweiligen Betrieb festgestellten Brandrisiko ab. Der HGV bietet im November einen achtstündigen Kurs an, der für Betriebe mit mittlerem Brandrisiko vorgesehen ist.

Ein mittleres Brandrisiko weisen Betriebe auf (eine Bedingung ist ausreichend) mit:

  • mehr als 25 Betten;
  • einer Feuerungsleistung der mit Öl und/oder Gas betriebenen Küchengeräte von mehr als 35 kW;
  • einer Heizanlage mit einer Leistung von mehr als 116 kW;
  • Gasflaschen mit mindestens 75 Kg Inhalt;
  • Notstromaggregaten, die mit einem Verbrennungsmotor betrieben werden, dessen Leistung 25 kW übersteigt;
  • anliegendem Holzdepot mit mehr als 5 Tonnen Fassungsvermögen;
  • einem Öl- oder Gastank mit einem Fassungsvermögen von mehr als 500 l;
  • einem Fassungsvermögen von mehr als 100 Personen bzw. mit einer geschlossenen
  • Bruttogrundfläche von mehr als 200 m² (gilt nur für Unterhaltungslokale);
  • private Garagen und mehrstöckige und mechanisierte Parkplätze mit einer überdachten Gesamtfläche von mehr als 300 m²;
  • Campings, Feriendörfer u. ä. mit einer Beherbergungskapazität von mehr als 400 Personen.

Melden Sie sich unter „Brandschutzkurs für Betriebe mit mittlerem Brandrisiko“ gleich zu diesem Pflichtkurs an!

 

Internetseiten gestalten – STK/HGV-Kurs am Dienstag, 20., und Mittwoch, 21. November in Bozen


Ohne Internet läuft heute nichts mehr – auch nicht im Hotel. In diesem Seminar erfahren Sie Schritt für Schritt alles, was Sie als Hotelier über Websites wissen müssen. Sie wählen den geeigneten Web-Speicherplatz aus, erstellen eine eigene Internetseite, bearbeiten und aktualisieren diese und tragen sie in verschiedene Suchmaschinen ein.

Inhalte des Kurses:

  • Websites gestalten mit MS Expression Web
  • Grundlagen von Websites, Erstellung von Seiten, Textformatierungen
  • Tabellen, Grafiken, Hyperlinks (Verlinkung)
  • Formulare, Frames, Navigationsleisten
  • Webspace und Domainregistrierung, rechtliche Aspekte
  • Wichtige Aspekte von Suchmaschinen
  • Veröffentlichen der Website im Internet und Erfolgskontrolle

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre eigene Website zu gestalten, und melden Sie sich unter  „Internetseiten gestalten“  gleich zum Kurs an – es wird sich für Sie lohnen!

 

Reich in der Gastronomie – Strategien für die Zukunft – STK/HGV-Kurs am Mittwoch, 21. November in Neustift


In der Gastronomie ist es wichtig, das richtige Konzept bzw. die richtige Strategie zur richtigen Zeit für den entsprechenden Bedarf zu haben, um dauerhaft erfolgreich zu sein. In diesem Kurs lernen Sie, wie Strategien für eine langfristig gesicherte Zukunft entwickelt und umgesetzt werden.

Inhalte des Kurses:

  • Erfolgreiche Strategien für Ihre Zukunft
  • Innovationen, Impulse und Ideen für Ihren Betrieb
  • Neue Konzepte finden und auf ihre Zukunftstauglichkeit prüfen
  • Umsetzung der Ideen

Lernen auch Sie die Strategien für eine erfolgreiche Zukunft kennen, und melden Sie sich unter  „Reich in der Gastronomie - Strategien für die Zukunft“  gleich zum Kurs an – es wird sich für Sie lohnen!

 

Training für Zimmermädchen – STK/HGV-Kurs am Mittwoch, 21., und Donnerstag, 22. November in Olang


Gepflegte Zimmer sind für die Gäste mindestens genau so wichtig wie eine gute Küche. Eine angenehme Atmosphäre und professionell gereinigte Zimmer sorgen dafür, dass sich die Gäste wohlfühlen. Durch die richtige Putztechnik und geeignete Reinigungsabläufe kann zusätzlich Zeit und Kraft gespart werden.


Damit beschäftigen Sie sich im Kurs:

  • Auftreten, Stil und Etikette
  • Wohlfühl-Atmosphäre schaffen
  • Reinigungsmethoden, -ablauf, -systematik
  • Putz- und Reinigungsmittel ökonomisch einsetzen
  • Effizient reinigen und Kraft sparen
  • Arbeiten mit Checklisten
  • Praxisübungen


Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich optimal auf die Wintersaison vorzubereiten und melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter unter „Training für Zimmermädchen“ gleich zum Kurs an!

 

Optimal arbeiten mit Microsoft Office Outlook – STK/HGV-Kurs am Donnerstag, 22. November in Bozen


Microsoft Office Outlook bietet viele Möglichkeiten, die Kommunikation mit den Gästen zu erleichtern. Kontaktverwaltung, Serienmails, Vernetzung mit Microsoft Word usw. – kennen auch Sie noch nicht alle Funktionen des Programms? Dann haben wir den richtigen Kurs für Sie, damit Sie Microsoft Office Outlook in Zukunft effizienter für Ihre Zwecke nutzen können!


Kursinhalte:

  • E-Mail-Formate und grafische Darstellungsvielfalt
  • Einbindung von Bildern, Weblinks und Dateien
  • Lese- und Übermittlungsbestätigungen
  • Signaturen und digitale Visitenkarten
  • Kontakte und Kontaktverwaltung
  • Benutzerdefinierte Ordner und E-Mail-Regeln
  • Serienmail-Funktion im Microsoft Word

 

Profitieren Sie von den Möglichkeiten, Microsoft Office Outlook besser zu nutzen und melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter unter „Optimal arbeiten mit Microsoft Office Outlook“ gleich zum Kurs an.

 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it