HGV-Newsletter vom 14.09.2017 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Tag der offenen Tür in 15 Südtiroler Gastbetrieben am Sonntag, 17. September

14.9.2017 - Unter dem Motto „Please disturb“ lädt der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) am Sonntag, 17. September, die Bevölkerung dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen von 15 Südtiroler Gastbetrieben zu werfen und sich selbst von der Qualität der Hotellerie zu überzeugen.


Foto: Patrick Schwienbacher

Von 11 Uhr bis 17 Uhr laden die 15 teilnehmenden Gastbetriebe die Südtiroler Bevölkerung zum Erleben und Genießen ein. Alle Gastwirtinnen und Gastwirte haben sich für den Tag der offenen Tür etwas Besonderes einfallen lassen.
In jedem teilnehmenden Gastbetrieb stellt zudem ein Genussbotschafter ein Südtiroler Qualitätsprodukt vor. Die Besucher können kleine Köstlichkeiten genießen, zubereitet mit den Südtiroler Qualitätsprodukten Speck, Fleisch, Wein, Bier, Grappa, Honig, Milch und Milchprodukte, Gemüse, Äpfel, Steinobst, Beerenobst, Obstprodukte, Kräuter, Brot- und Backspezialitäten sowie Freilandeier.

Weitere Infos zur Initiative, den teilnehmenden Betrieben und zum Gewinnspiel gibt es auf der Homepage des HGV unter www.HGV.it

 
 

HGV plant erneut Wirteehrung

14.9.2017 - Seit vielen Jahren ehrt der HGV seine Mitglieder, welche seit 50 und mehr Jahren im Hotel- und Gastgewerbe tätig sind. Diese Ehrung wird im Fünf-Jahres-Zeitraum durchgeführt.


Wirtinnen und Wirte, die seit mindestens 50 Jahren im Hotel- und Gastgewerbe tätig sind, davon wenigstens für 40 Jahre als selbstständiger Wirt bzw. Wirtin, oder mitarbeitender Ehepartner bzw. Lebenspartner, werden ersucht, sich bis Ende September beim jeweiligen Ortsobmann bzw. der jeweiligen Ortsobfrau des HGV zu melden. Die Ortsobleute werden die Meldungen dann an die HGV-Büros weiterleiten.
Wichtig ist, dass die betreffenden Personen vom HGV nicht schon in früheren Jahren geehrt wurden.

 
 

Tour Operator Workshop am 21. September in St. Christina

14.9.2017 – Reiseveranstalter sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Anbietern von Unterkünften und Gästen – besonders, wenn es um Gäste aus neuen Märkten geht.


IDM Südtirol, die Tourismusverbände im Dolomitenraum und Dolomiti SuperSummer bieten bei diesem Workshop die Möglichkeit, Reiseveranstalter aus den Niederlanden, Tschechien, Russland, Großbritannien und USA zu treffen und neue Kontakte mit potenziellen Vertriebspartnern zu knüpfen.
Zielgruppe sind Beherbergungsbetriebe und touristische Dienstleister, die neue Märkte erschließen oder Aktivitäten auf ausländischen Märkten investieren möchten.

Die Anmeldung zum Tour Operator Workshop, der am Donnerstag, 21. September, von 15 Uhr bis 18 Uhr im Raiffeisensaal von St. Christina stattfindet, ist noch bis 18. September möglich unter sales.tourism@idm-suedtirol.com

 
 

Turnuseinteilung der Koch- und Servicelehrlinge im Schuljahr 2017/2018

14.9.2017 – Das neue Schuljahr hat begonnen. Hier finden Sie eine Übersicht über die Turnuseinteilung der Koch- und Servicelehrlinge im Schuljahr 2017/2018 an der Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy, Meran, und der Landesberufsschule für das Gastgewerbe Emma Hellenstainer, Brixen.


Den Schulkalender können Sie hier herunterladen.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it