HGV-Newsletter vom 23.05.2014 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Steuerbegünstigung auf Überstunden und Prämien – HGV hat Abkommen unterzeichnet

26.5.2014 – Der HGV und die lokalen Gewerkschaften haben ein Abkommen unterzeichnet, laut dem die Gastbetriebe in Südtirol ab sofort wieder die Möglichkeit haben, eine Steuerbegünstigung auf leistungssteigernde Lohnelemente in Anspruch zu nehmen.


Bei Entlohnung auf Überstunden usw. werden laut Abkommen nur zehn Prozent an Steuern gezahlt, anstelle von 23 Prozent. Das entsprechende Abkommen wurde vor Kurzem zwischen den lokalen Gewerkschaften und dem HGV unterzeichnet. Mit Mai 2014 kann diese Steuerbegünstigung somit wieder angewandt werden.
Die Einkommenshöchstgrenze (Jahr 2013), um in den Genuss des Steuervorteils zu kommen, liegt bei 40.000 Euro. Die Ersatzsteuer kann auf maximal 3.000 Euro an Leistungslohn beansprucht werden. Dieses Abkommen gilt ab Mai 2014 und verfällt im Dezember 2014.

 
 

Ab Mai 2014 Steuerbonus von 80 Euro für Lohnabhängige

26.5.2014 – Beginnend mit der Lohnabrechnung des Monats Mai 2014 wird nun allen lohnabhängigen Arbeitnehmern ein Betrag von monatlich maximal ca. 80 Euro ausbezahlt.


Die Auszahlung erfolgt automatisch und anteilsmäßig für die Beschäftigungszeit im Betrieb bzw. für jene Tage, welche für die Anwendung der Steuerfreibeträge gelten.
Im Dezember 2014 oder bei Austritt (z. B. Saison- oder Vertragsende) wird eine Nachberechnung erfolgen bzw. ein entsprechender Ausgleich vorgenommen.
Der gewährte Bonus wird monatlich mit sämtlichen Schuldbeträgen vom Modell F24 verrechnet.

Dieser Bonus steht allen Arbeitnehmern zu, welche im Jahr 2014 ein steuerliches Einkommen zwischen 8.000 Euro und 26.000 Euro erzielen. Sollte ein Arbeitnehmer diesen Bonus nicht in Anspruch nehmen wollen, so muss er eine eigene Verzichtserklärung abgeben.
Keinen Anspruch haben jene Arbeitnehmer, welche mit ihrem Gesamteinkommen 2014 die Höchstgrenze von Euro 26.000 überschreiten (z. B. Wintersaison bei einem anderen Arbeitgeber).

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it