HGV-Newsletter vom 21.08.2018 info@hgv.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Sansibar entdecken – Herbstreise des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung vom 13. bis 24. November 2018

21.8.2018 - Die diesjährige Herbstreise des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung führt vom 13. bis 24. November nach Sansibar. An der Reise können Mitglieder aus allen HGV-Bezirken und auch Nicht-HGV-Mitglieder teilnehmen. Der Anmeldeschluss ist am 7. September 2018.


Die Anreise erfolgt im komfortablen Reisebus von Südtirol nach Mailand und per Linienflug über Muscat (Oman) auf die Hauptinsel Unguja. Das Fünf-Sterne-Luxusresort Hotel Dream of Zanzibar, welches direkt an der Nordküste Sansibars gelegen ist, dient als Unterkunft.
Bei einem Halbtagesausflug wird die Inselhauptstadt Stonetown besichtigt. Eine Gewürztour lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Erkunden der Plantagen ein. Auf Sansibar werden unter anderem Muskat, Pfeffer, Nelken, Kardamom, Zimt, Ingwer und Vanille angebaut.
Verbringen Sie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen erholsame Urlaubstage.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist noch innerhalb 7. September 2018 im Reisebüro Schenker, Bozen, unter Tel. 0471 549 761, E-Mail: michaela.mair@dbschenker.com oder markus.tengler@dbschenker.com möglich.
An der Reise können HGV-Mitglieder aller Bezirke teilnehmen sowie auch Nicht-HGV-Mitglieder.

Das detaillierte Programm finden Sie hier!

 
 

Unternehmen QuiGroup in Zahlungsschwierigkeiten – keine Essensgutscheine mehr annehmen

21.8.2018 – Der HGV informiert, dass das Unternehmen QuiGroup, welches an zahlreiche Unternehmen im öffentlichen und privaten Sektor Essensgutscheine liefert, kurz vor dem Bankrott stehen soll.


Aus diesem Grund wird empfohlen, keine Essensgutscheine mehr dieses Unternehmens anzunehmen.

 
 

Sparen mit dem HGV: Abkommen mit ENJO – nachhaltiges Reinigen

21.8.2018 – Der HGV hat für seine Mitglieder ein neues Abkommen im Bereich Reinigung mit der Firma ENJO abgeschlossen. Produkte der Firma können zum Spezialpreis von 20 Prozent Rabatt auf den Listenpreis bezogen werden.


Das ENJO-Reinigungssystem ist laut Untersuchungen sechsmal hygienischer als herkömmliche Reinigungsmethoden. Mit den ENJO-Reinigungstüchern wird nur mit kaltem Wasser geputzt, sie sind oberflächen- und umweltschonend und damit zu 100 Prozent nachhaltig. Die ENJOtex Faser wird ausschließlich in Vorarlberg produziert und wurde bereits mehrfach mit Qualitäts- und Umweltsiegeln ausgezeichnet.
Eine besondere Auszeichnung für die Gastronomie ist die HACCP-Zertifizierung. Diese bestätigt, dass ENJO-Produkte in öffentlichen Gebäuden sowie Gastronomiebetrieben eingesetzt werden können, da sie den Hygienevorschriften entsprechen. Lediglich dort, wo eine Desinfektion gesetzlich vorgeschrieben ist, müssen zusätzlich Desinfektionsmittel eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu den Produkten erhalten Interessierte auf der HGV-Website oder direkt beim Konventionspartner ENJO Italia unter Tel. 0473 055 886, info@it.enjo.com, www.enjo.com.

 
 

Sparen mit dem HGV: Abkommen mit europacco.com – Versand von Paketen

21.8.2018 – HGV-Mitglieder erhalten dank eines Abkommens mit europacco.com einen Rabatt auf Paketsendungen ins Ausland.


europacco.com ist ein Onlineportal aus Bozen, welches für Privat- und Firmenkunden preiswerte und schnelle Zustellungen in über 210 Länder der Welt abwickelt. Modernste Technologien, jahrelange Erfahrung im Speditionsbusiness und ein kompetentes Serviceteam zeichnen das Südtiroler Unternehmen aus.
Speziell für Hotels stellt europacco.com ein Tool zur Verfügung, welches es sowohl dem Hotelier als auch dem Gast ermöglicht, den Versand von im Urlaub vergessenen Habseligkeiten schnell und unkompliziert zu organisieren.

Die Vorteile liegen auf der Hand:
• der Gast kann die Zahlung direkt vornehmen
• keine Probleme bzgl. Weiterverrechnung an den Hotelgast
• keine Suche nach dem geeigneten Transportpartner
• kein Zeitverlust durch Weg zur Post und Schlange stehen
• keine Probleme mit Rechnungen von der Post
• kein Bargeldverkehr

Zudem erhalten alle HGV-Mitglieder einen Rabatt für Sendungen ins Ausland. Nutzen Sie bei der Buchung Ihrer Sendung den Rabatt-Code HGV2018.

Versuchen Sie es – viele Südtiroler Hotelbetriebe nutzen bereits den Service und sind sehr zufrieden.
Für weitere Informationen steht Ihnen der Kundenservice von europacco.com gerne zur Verfügung!

 
 

HGJ: Gastro-Bus on Tour am 11. September 2018

3.9.2018 – Weiterbildung einmal anders. Am Dienstag, 11. September 2018, startet der HGJ-Gastro-Bus von Brixen nach Vintl bis nach Ahrntal. Interessierte können sich innerhalb Montag, 3. September 2018, anmelden.


Die Etappen im Überblick

Erste Etappe ist die Feinkäserei Capriz in Vintl. Sie vereint Schaukäserei, Erlebniswelt und Bistro zu einem Erlebnis für alle Sinne. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch den Betrieb geführt und erhalten Einblick, wie aus Milch ein vielfältiger Käsegenuss entsteht. Anschließend gibt es eine Verkostung von Käsesorten mit einem Glas Wein.

Zweite Etappe ist das Green Lake Hotel am Issinger Weiher in Pfalzen. Hier gibt es eine Führung durch das Hotel und den neuen Wellnessbereich.

Dritte Etappe ist das Amonti & Lunaris Wellnessresort in Steinhaus im Ahrntal. Familie Steger hat im Juli das neue Amonti & Lunaris Wellnessresort eröffnet. Bei einer Führung werden die neuen Highlights vorgestellt, die ausdrucksstarke Architektur und das innovative Design angeschaut.

Nach den drei Etappen erfolgt die Rückfahrt mit Ankunft in Brixen um ca. 18 Uhr.

Infos und Anmeldung
Eine Anmeldung ist im HGJ-Büro unter Tel. 0471 317 999 oder info@hgj.it möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Preis für HGJ-Mitglieder: 85 Euro (alles inklusive)
Preis für Nicht-HGJ-Mitglieder: 95 Euro (alles inklusive)

 
 

Südtiroler Meisterbund – Lehrfahrt nach Salzburg vom 9. bis 10. November 2018 – Anmeldeschluss 31. August 2018

21.8.2018 – Der Südtiroler Meisterbund unternimmt vom 9. bis 10. November 2018 eine zweitägige Lehrfahrt nach Salzburg.


Dabei werden das Porschehaus Salzburg, wo es Vorträge zum Thema Lehrlingsrecruiting gibt, und das Teilevertriebszentrum besucht. Am zweiten Tag gibt es die Möglichkeit, den Talente-Check der Wirtschaftskammer Österreich kennenzulernen, das WIFI und die Tourismusschule zu besichtigen.

Weiter Informationen finden Sie hier.

Eine Anmeldung mittels ausgefülltem Anmeldeformular ist innerhalb Freitag, 31. August 2018, möglich, entweder per E-Mail unter andrea.kroess@primus.bz oder Fax unter 0471 059 901.

Bei Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte an info@meisterbund.it oder Tel. 0471 323 200.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@hgv.it - www.hgv.it