HGV-Newsletter vom 18.05.2017 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV-Infoveranstaltung zur Mitarbeitersuche im digitalen Zeitalter am 23. Mai in Bozen

18.5.2017 – Die Schwierigkeit, passende Mitarbeiter für offene Stellen zu finden, nimmt laufend zu. Der HGV zeigt in dieser Info-Veranstaltung auf, wie man im digitalen Zeitalter Mitarbeiter gewinnen kann.


Der HGV organisiert für seine Mitglieder eine Info-Veranstaltung, bei der Johannes Troger von Looptec New Media die Software „OnBoard“ sowie deren Anwendung vorstellt. Weiters liefert der Leiter der Abteilung Personalberatung im HGV, Wilfried Albenberger, aktuelle Informationen zum Südtiroler Arbeitsmarkt und informiert über die verschiedenen Möglichkeiten der Mitarbeitersuche.

Die neu entwickelte Software „OnBoard®“ hilft Arbeitgebern dabei, Mitarbeiter gezielter, schneller und günstiger zu finden. Dazu werden die sozialen Kontakte der eigenen Mitarbeiter im Unternehmen verwendet. Diese können über das System passende Kandidaten in ihrem sozialen Umfeld ausfindig machen und für offene Stellen empfehlen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 23. Mai 2017, um 14.30 Uhr im Hotel Sheraton in Bozen statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist notwendig. Hier geht’s zur Anmeldung!

 
 

Einladung zur HGV-Landesversammlung am 29. Mai ins Waltherhaus in Bozen

26.5.2017 – Am Montag, 29. Mai 2017, lädt der HGV alle Mitglieder zur Landesversammlung ins Bozner Waltherhaus ein. Die Versammlung beginnt um 9.30 Uhr.


„Die Tourismusbranche befindet sich in einem umfassenden Umbruch. Während die Umsätze im stationären Verkauf kontinuierlich sinken, wachsen sie im Onlinebereich signifikant“, erklärt Uwe Frers, Gründer der Onlineplattform Escapio. Im Rahmen der HGV-Landesversammlung wird Frers über die Zukunftsperspektiven des Onlinevertriebs referieren.

Zudem geht Präsident Manfred Pinzger auf Herausforderungen und Chancen im Tourismus ein. Direktor Thomas Gruber und Harald Pechlaner von der EURAC stellen die neue Studie „Zukunft Tourismus 2030" vor und zeigen auf, wie sich der Südtirol-Tourismus entwickeln soll.

Nach den Grußworten von Landeshauptmann Arno Kompatscher werden der HGV-Stern für besondere Verdienste um den Südtiroler Tourismus verliehen und der HGV-Künstler des Jahres ausgezeichnet.

Alle HGV- und HGJ-Mitglieder sind herzlich eingeladen. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

 
 

Staat führt neue Geburtenprämie ein

18.5.2017 – Seit dem 4. Mai ist es möglich, um die Geburtenprämie von 800 Euro für jedes im Jahr 2017 geborene oder adoptierte Kind anzusuchen.


Die Geburtenprämie wird allen werdenden Müttern bzw. Müttern ausbezahlt, die im Besitz folgender Voraussetzungen sind:
- Wohnsitz in Italien;
- italienische Staatsbürgerinnen oder EU-Bürgerinnen;

Die Prämie im Ausmaß von 800 Euro wird als einmaliger Betrag für jede Geburt, Adoption oder Anvertrauung  sowie im Verhältnis zu der Anzahl der geborenen bzw. adoptierten oder anvertrauten Kinder ausgezahlt .

Eine der folgenden weiteren Voraussetzungen muss seit 1. Jänner 2017 erfüllt werden:
- Vollendung des siebten Schwangerschaftsmonats;
- Geburt, auch bei Frühgeburten vor Beginn des achten Schwangerschaftsmonats;
- nationale oder internationale Adoption eines Minderjährigen;
- nationale oder internationale Anvertrauung.

Das Gesuch kann telematisch ab Vollendung des siebten Schwangerschaftsmonats oder auch innerhalb eines Jahres nach der Geburt, Adoption oder Anvertrauung gestellt werden. Das Patronat Enasco steht für Informationen und Gesuchstellung kostenlos zur Verfügung.

Nutzen Sie dazu die Enasco-Sprechstunden in den HGV-Büros:
HGV-Bozen: jeden Freitag, 8.30 bis 12.30 Uhr; Anmeldung: Tel. 0471 317 700
HGV-Meran: jeden 1. und 3. Mittwoch und jeden zweiten Dienstag im Monat, 13.30 bis 16.30 Uhr;
                    Anmeldung: Tel. 0473 233 144
HGV-Brixen: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 13.30 bis 17 Uhr; Anmeldung: Tel. 0472 834 732
HGV-Bruneck: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 8 bis 12 Uhr; Anmeldung: Tel. 0474 555 545
HGV-Schlanders: jeden 2. Dienstag im Monat, 9 Uhr bis 12 Uhr; Anmeldung: Tel. 0473 620 281

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it