HGV-Newsletter vom 22.02.2016 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV/HGJ-Landesskirennen am 30. März 2016 im Skigebiet Klausberg

22.2.2016 – Auch heuer können alle HGV- und HGJ-Mitglieder wieder ihre Pistentauglichkeit unter Beweis stellen, und zwar am Mittwoch, 30. März 2016, beim Landesski- und Snowboardrennen des HGV und der HGJ im Skigebiet Klausberg.


Weitere Infos und das genaue Programm zum HGV/HGJ-Landesskirennen folgen in Kürze.

 
 

Forum Flughafen: Informationsplattform für mehr Dialog und sachliche Information – Nehmen auch Sie an der Diskussion teil!

2.3.2016 – Seit mehr als einem Monat ist die Informationsplattform „Forum Flughafen“ nun aktiv. Damit soll der Dialog und die sachliche Information zur Volksbefragung über den Regionalflughafens in Bozen gefördert werden. Die beratende Volksbefragung findet am Sonntag, 12. Juni, statt.


Auf der Internetseite www.forum-flughafen.info ist eine Plattform für all jene entstanden, die sich vor der Volksbefragung über die Hintergründe, Chancen und Risiken des Südtiroler Regionalflughafens informieren wollen. Das Forum Flughafen lädt ausdrücklich zum intensiven Austausch und Kontakt ein. Sowohl optimistische wie sorgenvolle Fragen können an das Forum gestellt werden. Die Informationsplattform liefert sowohl Antworten als auch Hintergrundinformationen.

Beteiligen auch Sie sich an der Diskussion rund um den Regionalflughafen Bozen: Einfach reinklicken unter www.forum-flughafen.info bzw. www.forum-aeroporto.info und Fragen, Anregungen sowie Statements teilen. Das Forum Flughafen freut sich über Ihre Unterstützung.

Konkrete Fragen zum Südtiroler Regionalflughafen in Bozen können an die E-Mail info@forum-flughafen.info geschickt werden.

 
 

Wandertag für Gastwirtinnen am 3. März 2016 in Gröden

22.2.2016 – Im Rahmen der Initiative „Frauen im HGV“ sind am Donnerstag, 3. März 2016, alle Südtiroler Gastwirtinnen herzlich zu einer gemütlichen Winterwanderung in Gröden eingeladen.


Treffpunkt ist um 9.30 Uhr das Alpenhotel »Plaza« in St. Christina, wo die Damen zunächst ein Aperitif genießen dürfen. Mit der Umlaufbahn geht es anschließend gemeinsam auf die Bergalm. Bei herrlichen Ausblicken auf den Langkofel und auf die Dolomiten wird in der Winterlandschaft des Unesco Weltnaturerbes zum Almhotel »Col Raiser« gewandert, wo ein Mittagessen auf die Teilnehmerinnen wartet. Gesellige Musik wird für eine gute Stimmung sorgen. Am Nachmittag geht es zu Fuß zurück nach St. Christina, wobei es auch die Möglichkeit gibt, mit der Seilbahn ins Tal zu fahren.

Die Wanderung erfordert keinerlei Vorkenntnisse oder besondere Konditionen. Die Teilnahmegebühr pro Gastwirtin beläuft sich auf 85 Euro inklusive Aperitif im Restaurant, Auffahrt mit der Seilbahn, Speis und Trank sowie Musik.

Anmeldungen zur Winterwanderung sind bis Dienstag, 1. März 216, mittels E-Mail an Frauen@HGV.it möglich. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

 
 

Frühjahrsreise der HGV-Bezirke Eisacktal und Pustertal nach Bilbao und San Sebastian vom 12. bis 16. April 2016

2.3.2016 – Die diesjährige Frühjahrsreise der HGV-Bezirke Eisacktal und Pustertal führt vom 12. bis 16. April 2016 ins Baskenland. Besichtigt werden die beiden Kulturstädte Bilbao und San Sebastian. An der Reise können Mitglieder aller Bezirke teilnehmen. Anmeldeschluss ist Freitag, 4. März 2016.


Die HGV-Frühjahrsreise beginnt mit dem Transfer zum Flughafen München, von wo aus direkt Bilbao angeflogen wird. Nach der Ankunft wartet bereits der erste Programmpunkt: die berühmte Küstenstadt San Sebastian. Vor Ort sind eine Stadtrundfahrt und ein Abendessen in einem typischen Pintxos Restaurant geplant. Am nächsten Tag wird Getaria besucht, eine der schönsten Hafenstädte der baskischen Küste, sowie die auf einem Hügel gelegene Stadt Laguardia und das bekannte Weinanbaugebiet La Rioja. Darüber hinaus ist ein Ausflug zum Meeresarm Vizcaya geplant. Weitere Höhepunkte der Reise sind in Bilbao zu finden, wo eine Stadtrundfahrt, ein Gourmet-Abendessen und der Besuch des weltbekannten Guggenheim-Museums auf dem Programm stehen.

Das detaillierte Programm zur HGV-Frühjahrsreise finden Sie hier.

Anmeldungen beim HGV-Büro Bruneck, Walter Gasser, unter Tel. 0474 555 545 oder im HGV-Büro Brixen, Reinhold Schlechtleitner, Tel. 0472 834 732 bzw. direkt beim Thomas Cook Reisebüro in Brixen, Marius Gebhard, unter Tel. 0472 200 051. Anmeldeschluss ist Freitag, 4. März 2016.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it