HGV-Newsletter vom 14.04.2016 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV-Landesversammlung am 18. April 2016 am Bozner Flughafen – Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

14.4.2015 – Am Montag, 18. April, um 15 Uhr lädt der HGV alle Mitglieder zur Landesversammlung am Bozner Flughafen ein.


Im Rahmen der diesjährigen Landesversammlung sprechen HGV-Präsident Manfred Pinzger und HGV-Direktor Thomas Gruber zum Thema „Erreichbar, mobil, weltoffen - Südtirols Zukunft aktiv gestalten“. Grußworte überbringen Landeshauptmann und Landesrat für Tourismus Arno Kompatscher sowie Otmar Michaeler, Präsident des Airport Bozen Dolomiten (ABD).
Es folgt eine Diskussionsrunde zu den Chancen eines funktionierenden Regionalflughafens in Bozen, an der Ralf Schmid, Geschäftsführer Airport Allgäu, Memmingen (D), Alessandro Sozzi, Geschäftsführer Airport Lugano (CH), und Gregor Hoch, Vizepräsident der Österreichischen Hoteliervereinigung - ÖHV, teilnehmen werden.

Anschließend wird die neue Aktion „HGV-Künstler/in des Jahres 2016“ samt Preisträger bzw. Preisträgerin vorgestellt. Zudem wird auch dieses Jahr wieder der „Südtirol – Preis für Weinkultur“ verliehen.

Im Anschluss an der Landesversammlung werden feine Gerichte, zubereitet vom Hotel Restaurant Bad Schörgau aus dem Sarntal, und musikalische Unterhaltung durch die Band Aluna Trio geboten.

Alle HGV- und HGJ-Mitglieder sind herzlich zur Landesversammlung eingeladen!

Das detaillierte Programm zur Landesversammlung finden Sie hier.

Wir bitten um Anmeldung innerhalb Freitag, 15. April.

Für die Online-Anmeldung klicken Sie hier.

 
 

RAI - Radio Televisione Italiana: Achtung vor gefälschten Zahlungsaufforderungen per E-Mail

14.4.2016 – Derzeit kursieren E-Mails, die den Anschein erwecken, von RAI-Radio Televisione Italiana zu sein, jedoch nicht von der RAI stammen.


In Wirklichkeit handelt es sich um betrügerische Mails mit dem Absender a2s875890.079292076@postacertificata.rai.it oder ähnlichen Adressen, die die gefälschte Mitteilung enthalten, dass die Kosten für das Sonderabonnement 100 Euro betrage. Zudem wird mitgeteilt, dass die entsprechende Rechnung im Downloadbereich zu finden sei und ist aufgefordert, die Rechnung innerhalb von 48 Stunden zu bezahlen.

Die RAI teilt mit, dass diese Mitteilungen gefälscht sind. Die HGV-Rechtsabteilung empfiehlt, derartige E-Mails nicht zu berücksichtigen und umgehend zu löschen.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it