HGV-Newsletter vom 02.03.2015 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

HGV-Infoveranstaltungen zum Thema Allergene und deren Kennzeichnung – die letzen Termine am 3., 4. und 6. März 2015

3.3.2015 – Der HGV organisiert derzeit für seine Mitglieder sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Service und Küche Informationsveranstaltungen zum Thema „Allergene und deren Kennzeichnung“. Die letzten Termine sind am 3. März 2015 in Bozen, am 4. März 2015 in Brixen und am 6. März 2015 in Goldrain.


Die HGV-Infotagungen richten sich an Gastwirtinnen und Gastwirte sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Küche und Service. Reinhard Steger, Küchenmeister und diplomierter Diätkoch wird zum Thema „Sicherer Umgang mit Allergenen in der Praxis“ sprechen. Anschließend geht Elizabeth Ribeiro da Silva, Mitarbeiterin der HGV-Rechtsabteilung, im Detail auf die neue Allergenkennzeichnungspflicht ein und erklärt, wie Allergene richtig gekennzeichnet werden sollten, um Strafen zu vermeiden.

Die letzten Termine
Dienstag, 3. März 2015, um 15 Uhr im Hotel „Sheraton“, Bozen
Mittwoch, 4. März 2015, um 15 Uhr im „Forum“, Brixen
Freitag, 6. März 2015, um 15 Uhr im Bildungshaus „Schloss Goldrain“, Goldrain

Das Programm im Detail finden Sie hier.

 
 

STK: Antrag um Rückvergütung des Schul- und Krankengeldes von Lehrlingen für 2014 bis 31. März 2015

23.3.2015 – Hoteliers und Gastwirte, die Mitglied bei der Südtiroler Tourismuskasse (STK) sind und dort regulär ihre Beiträge einzahlen, können um Rückvergütung des Schul- und Krankengeldes für Lehrlinge ansuchen.


Die Mitglieder der Südtiroler Tourismuskasse, welche Lehrlinge beschäftigen, müssen den Antrag um Rückvergütung für das Jahr 2014 bis 31. März 2015 in HGV-Büros einreichen. Die Rückvergütung beträgt 55 Prozent beim Schulgeld und 100 Prozent beim Krankengeld.

Die Vordrucke für die Rückvergütung sind im Bereich "Südtiroler Tourismuskasse" auf www.HGV.it abrufbar und in allen Büros des HGV erhältlich.

 
 

Traditionelle Südtiroler und Eisacktaler Gerichte bei der „Eisacktaler Kost“ vom 6. bis 22. März 2015

3.3.2015 – 19 Eisacktaler Gastwirte laden vom 6. bis 22. März 2015 zur „Eisacktaler Kost“. Die älteste Spezialitätenwoche Südtirols erlebt heuer bereits ihre 43. Auflage.


Die teilnehmenden Gastbetriebe servieren traditionelle Südtiroler und Eisacktaler Gerichte nach überlieferten Rezepten, mit kreativen Ideen verfeinert oder neu interpretiert. Organisiert wird die Spezialitätenwoche vom HGV-Bezirk Eisacktal.

Sämtliche Informationen zu den „Eisacktaler Kost“-Betrieben unter www.eisacktalerkost.info.

 
 

Tag der offenen Tür an der LBS „Savoy“ in Meran am 6. März 2015

3.3.2015 – Am Freitag, 6. März 2015, findet an der Landesberufsschule für das Gastgewerbe „Savoy“ in Meran von 14 Uhr bis 17 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Alle HGV-Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen!


Der Tag der offenen Tür an der Landesberufsschule „Savoy“ ermöglicht es, einen Einblick in die Fachbereiche, die verschiedenen Bildungsangebote sowie einen Überblick über das Schulsystem der weiterführenden Berufsschule für das Gastgewerbe zu bekommen. Darüber hinaus wird ein Rundgang in den Speisesaal und in die Lehrküche der Schule organisiert. Für zukünftige Heimschülerinnen öffnet auch das Mädchenheim seine Tore.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen unter www.savoy.berufsschule.it.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it