HGV-Newsletter vom 14.10.2014 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

„Social Media Forum 2014“ am 20. Oktober 2014

15.10.2014 – Der HGV, die HGJ, die SMG und die Messe Bozen laden anlässlich der Fachmesse „Hotel 2014“ zum „Social Media Forum 2014“ ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 20. Oktober, von 9 Uhr bis 13 Uhr im Kongresszentrum der Messe Bozen (Hotel „Four Points by Sheraton“) statt.


Referenten aus dem In- und Ausland zeigen im Rahmen der Veranstaltung, wie sich die Medienlandschaft und die Kommunikation durch die sozialen Medien verändert haben. Im Anschluss haben die Teilnehmer am „Social Media Forum 2014“ die Möglichkeit, an verschiedenen Impulsreferaten teilzunehmen.

Melden Sie sich bereits jetzt zu dieser Fachtagung an!

Das Programm im Detail und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

 
 

„AUSgebaut?!“ am 20. Oktober 2014

15.10.2014 – Im Rahmen der Fachmesse „Hotel 2014“ findet am Montag, 20. Oktober, von 15 bis 18 Uhr die Architektur-Tagung „AUSgebaut?! Hoteliers und Architekten auf der Suche nach neuen Wegen“ statt.


Die Architektur-Tagung richtet sich vorwiegend an Hoteliers, Gastwirte und Architekten, und soll einen Beitrag zur Berücksichtigung regionaler Tradition und Identität bei der Entwicklung neuer Tourismuskonzepte leisten.
Die Fachtagung, welche am Montag, 20. Oktober, nachmittags im Kongresszentrum der Messe Bozen (Hotel „Sheraton“ – Elena-Walch-Saal) stattfinden wird, beinhaltet zahlreiche Vorträge und Fachreferate.

Das Programm:
Begrüßung und Einführung
Gernot Rössler, Präsident der Messe Bozen
Manfred Pinzger, HGV-Präsident

„Zwischen lokalem Ideal und globaler Realität“
Prof. Wilfried Wang, Hoidn Wang Partner, Berlin

Ausgebaut – was nun?
Gerold Schneider, Hotel „Almhof Schneider“ und Architekturbüro „Allmeinde Architektur“, Lech am Arlberg

Evviva la cuoca! – ein Ort und seine Geschichte(n)
Martin Kirchlechner, Pension „Ottmanngut – Suite & Breakfast“, Meran

Wohnen im Park Hotel Azalea: eine Gebrauchsanweisung
Manuela Demattio, „Parkhotel Azalea“, Cavalese

Erweiterung Hotel Cevedale. Wiederaufbau Pension Nives
Arnold Gapp, Architekt, Schlanders

PUNI Whisky – Tradition & Moderne
Albrecht Ebensperger, Präsident der „PUNI Destillerie GmbH“, Glurns


Die Online-Anmeldung zur Architektur-Tagung finden Sie hier.

 
 

Gastronomie-Fachtagung des HGV am 22. Oktober 2014

17.10.2014 – Die Gastronomie-Fachtagung findet am Mittwoch, 22. Oktober, mit Beginn um 9.30 Uhr im Kongresszentrum der Messe Bozen (Hotel „Four Points by Sheraton“) statt und steht unter dem Motto „Die Macht des Gastes – Online-Bewertungen in der Gastronomie“.


Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den HGV-Präsidenten Manfred Pinzger wird Sternekoch und HGV-Landesausschussmitglied Herbert Hintner aufzeigen, welche Erfahrungen er mit Online-Bewertungen gemacht hat.
Barbara Theiner, Dozentin und Unternehmensberaterin aus Algund, referiert anschließend zum Thema „Die Gäste reden auch ohne Sie! Der richtige Umgang mit Online-Bewertungen“. Es folgen Beispiele aus der Praxis und ein weiteres Referat von Elmar Premstaller, Leiter der Abteilung IT / Online-Marketing im HGV, zu Bewertungs-Tools und ihre Anwendung.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden zwei Gutscheine für jeweils ein Abendessen für zwei Personen bei den Preisträgern der Auszeichnung „Südtirol – Preis für Weinkultur 2014“ verlost. Zur Verfügung gestellt werden die Gutscheine von „Südtirol Wein“.

Das Programm im Detail und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 
 

Ausstellung „Alpen Architektur Tourismus am Beispiel Südtirol“ auf der „Hotel 2014“

15.10.2014 – Die Ausstellung „Alpen Architektur Tourismus am Beispiel Südtirol“ von Kunst Meran wird während der Fachmesse „Hotel 2014“ im Foyer des Kongresszentrums der Messe Bozen (Hotel „Four Points by Sheraton“) gezeigt.


Zu diesem Anlass wird auch die Initiative der kostenlosen Beratungsgespräche mit Südtiroler Architekten fortgesetzt. Alle interessierten Hoteliers und Gastwirte haben die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch mit zwei Architekten über neue Architektur sowie orts- und landschaftsgerechtes Bauen zu sprechen. Zudem können gemeinsam Fragen zu zukünftigen Bauvorhaben erörtert oder über die Umsetzung von Visionen nachgedacht werden.

Der HGV begrüßt die Fortsetzung der Initiative und lädt dazu ein, die Beratungsgespräche zu nutzen. Anmeldungen nimmt Kunst Meran telefonisch unter Tel. 0473 21 26 43 oder via E-Mail an architektur@kunstmeranoarte.org entgegen.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it