HGV-Newsletter vom 06.04.2018 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Einladung zum HGV-forum 2018 am Montag, 16. April 2018, im NOI Techpark in Bozen

6.4.2018 – Am Montag, 16. April, lädt der HGV alle Mitglieder ab 16.30 Uhr zum HGV-forum 2018 in den NOI Techpark in Bozen ein. Das HGV-forum 2018 ersetzt die bisherige Landesversammlung. Alle HGV-Mitglieder und deren Familien sind herzlich eingeladen!


Foto: Ivo Corrà/IDM Südtirol

Für die Austragung des HGV-forums 2018 wurde der NOI Techpark ausgewählt. Dieser Technologiepark steht für Vernetzung von Forschung und Unternehmen in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Digitalisierung sowie grüner und alpiner Technologie.

Programm
Bereits um 15.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer Führung durch den Technologiepark teilzunehmen. Der offizielle Beginn des HGV-forums 2018 ist um 16.30 Uhr.
Nach den Begrüßungsreden von HGV-Präsident Manfred Pinzger und Landeshauptmann Arno Kompatscher referiert der derzeit innovativste deutsche Trendforscher Sven Gábor Jánszky zum Thema „Wie künstliche Intelligenz uns und unser Leben verändert“. Er zeigt damit die Zukunftstrends der nächsten Jahre auf.
Im Rahmen des HGV-forums 2018 wird zudem der HGV-Stern an Luis Durnwalder, Landeshauptmann a. D., verliehen.
 
Neben der Information wird auf dem HGV-forum 2018 speziell dem geselligen Teil, der Unterhaltung und der Kulinarik, ein großer Stellenwert eingeräumt. Es erwarten Sie feine Jazzklänge, eine kulinarische Tour und ein angenehmes Get-together im Restaurant Noisteria.

Parken
Parkmöglichkeiten für HGV-Mitglieder gibt es bei der Messe Bozen (Messeplatz 1, Besucherparkplatz). Von dort fahren im 10-Minuten-Takt Shuttlebusse zum NOI Techpark Südtirol und zurück.

Hier finden Sie das detaillierte Programm!
Alle HGV-Mitglieder und deren Familien sind herzlich zum HGV-forum 2018 eingeladen.

 
 

Europäische Datenschutzgrundverordnung – Mailings sorgen für Verwirrung

6.4.2018 – Am 25. Mai tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Aufgrund diverser Mailings durch Beratungsunternehmen herrscht unter den HGV-Mitgliedsbetrieben große Unsicherheit über die einzuhaltenden Pflichten betreffend Datenschutz und vor allem darüber, ob die bisher eingeholten Einwilligungen zur Datenverarbeitung von Gästedaten, welche notwendig sind, um Werbung an Gäste verschicken zu können, auch weiterhin gültig sind.


Foto: fotolia

Die italienische Datenschutzbehörde (Garante della privacy) stellt klar, dass die Einwilligungen zur Datenverarbeitung, die unter Einhaltung der heute geltenden Bestimmungen des Codice della Privacy (GvD 196/2003) eingeholt wurden und noch bis zum 25. Mai eingeholt werden, auch weiterhin, entgegen anderslautender Behauptungen, über den 25. Mai hinaus ihre Gültigkeit behalten.

Die ausdrücklichen Einwilligungen der Gäste, deren Daten gespeichert und für Zwecke verwendet werden, die nicht vom Gesetz vorgeschrieben sind, wie z. B. für Werbung, sind demnach auch weiterhin gültig. Allerdings nur dann, wenn die Gäste vor Erteilung der Einwilligung ausführlich und unmissverständlich über den Zweck, die Art und Weise der Datenverarbeitung, über die verpflichtende oder freiwillige Mitteilung von Daten und über ihre Rechte in diesem Zusammenhang informiert worden sind.

In der demnächst erscheinenden April-Ausgabe der HGV-Zeitung informieren wir Sie ausführlicher zu diesem Thema.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it