HGV-Newsletter vom 09.09.2015 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Die September-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ ist da!

9.9.2015 – Die September-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ ist da! Sie können bereits jetzt die aktuelle „HGV-Zeitung“ online auf der HGV-Homepage in der Rubrik „Presse“ durchblättern.


In dieser Ausgabe der HGV-Zeitung wird auf der Titelseite der Tag der offenen Tür in 14 Südtiroler Gastbetrieben vorgestellt, welcher am Sonntag, 27. September 2015, stattfinden wird. Ein Fachtext klärt über den richtigen Einsatz von Fotos im Tourismusmarketing auf, während die HGV-Steuerberatung über den Steuerbonus für bauliche Instandhaltungsmaßnahmen informiert. Zudem wird über verschiedene Spezialitätenwochen berichtet, die der HGV koordiniert.

So funktioniert’s!

Klicken Sie „HGV-Zeitung“ in der Rubrik „Presse“ an und blättern Sie jetzt schon die September-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ durch!


Kleinanzeiger

Auch der neue Kleinanzeiger ist bereits online. In den Rubriken Pacht/Verkauf, Einrichtung und Geräte werden verschiedene Objekte aus dem Hotel- und Gastgewerbe feilgeboten. Alle HGV-Mitglieder können kostenlos online Kleinanzeigen aufgeben. Die Anzeige wird auf www.HGV.it jeweils Anfang des nächsten Monats, also kurz vor dem Erscheinen der „HGV-Zeitung“, und in dieser selbst veröffentlicht.
Achtung: Anzeigen zur Mitarbeitersuche (Stellenmarkt) werden nicht publiziert.

 
 

Wandertag der „Frauen im HGV“ zur „Rossalm“ auf der Plose am 29. September 2015

21.9.2015 – Die Initiative „Frauen im HGV“ lädt am Dienstag, 29. September 2015, zu einer Wanderung auf die „Rossalm“. Anmeldungen sind noch bis 25. September 2015, möglich.


Treffpunkt ist um 9 Uhr das Restaurant „Grissino“ in Brixen, wo die Teilnehmerinnen nach einem gemeinsamen Aperitif um 10.30 Uhr mit dem Shuttlebus weiter zur Plose-Seilbahn fahren (Jede Gastwirtin kann auch selbst mit dem Auto zur Seilbahn fahren). Von dort geht es dann auf die Plose, wo bei herrlicher Kulisse, unter der Begleitung von Gastwirtin Helene Benedikter, bis zur „Rossalm“ gewandert wird. Die Wanderung erfordert keine Vorkenntnisse oder besondere körperliche Kondition. Trotzdem bietet sich auch die Möglichkeit, den Abholdienst der „Rossalm“ in Anspruch zu nehmen, welcher direkt bis zur Alm fährt. Dort angekommen, werden die Gastwirtinnen mit Speis und Trank verwöhnt. Gesellige Musik wird für eine gute Stimmung sorgen. Gemeinsam wird gefeiert, gegessen und gesungen. Am späten Nachmittag geht es mit der Seilbahn zurück ins Tal, von wo aus der Shuttlebus die Teilnehmerinnen wieder zurück nach Brixen zum Restaurant „Grissino“ bringt.

Die Teilnahmegebühr pro Gastwirtin beläuft sich auf 65 Euro inklusive Aperitif im „Grissino“, Shuttlebus, Seilbahn, Speis und Trank auf der Almhütte und Musik. 

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Bei Regen bitte Schirm und wetterfeste Bekleidung nicht vergessen!

Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 25. September 2015, mittels E-Mail an Frauen@HGV.it möglich.

 
 

Herbstreise des HGV nach Singapur und Bali – Anmeldungen noch bis 22. September 2015

18.9.2015 – Die diesjährige Herbstreise des HGV vom 9. bis 21. November 2015 führt nach Singapur mit anschließendem Badeaufenthalt auf Bali. An der Reise können Mitglieder aller Bezirke teilnehmen. Anmeldeschluss ist Dienstag, 22. September 2015.


Die HGV-Herbstreise beginnt mit dem Transfer zum Flughafen in Mailand, von wo aus Singapur angeflogen wird. Vor Ort ist eine Stadtrundfahrt durch Singapur mit Besichtigung der beliebtesten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten geplant, sowie eine Fahrt mit der malerischen Seilbahn auf die Insel Sentosa. Auf der kleinen singapurischen Insel können Haie, Rochen, Schildkröten, Delfine und andere exotische Meeresbewohner beobachtet werden. Anschließend folgt der Transfer nach Bali. Die ersten beiden Tage stehen zum Entspannen zur freien Verfügung. Am dritten Tag wird der Ulun Danu Tempel besichtigt, einer der schönsten Wassertempel auf Bali, sowie der 12.000 Hektar große Affenwald von Alas Kedaton. Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung des Tanah Lot Tempel bei Sonnenuntergang. Ein weiteres Highlight ist die Besichtigung der Dschungelstadt Ubud, wo eine weitläufige Palastanlage mit prunkvollen Schnitzereien bestaunt werden kann. Es folgt ein entspannter Badeaufenthalt mit der Möglichkeit, die traumhaften Strände und das türkisfarbene Meer zu genießen.

Das Programm mit sämtlichen Informationen zur Reise und dem Anmeldeformular finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 22. September 2015.

Anmeldungen beim HGV-Büro Bozen unter Tel. 0471 317 710 bzw. unter Direktion@HGV.it oder beim Reisebüro Schenker, Michaela Mair, unter Tel. 0471 549 761 bzw. unter michaela.mair@dbschenker.com oder markus.tengler@dbschenker.com.

 
 

Wichtige Termine im September

9.9.2015 – Hier finden Sie alle wichtigen Melde- und Einzahlungstermine für Ihre Betriebsführung im September übersichtlich aufgelistet.

15. September
Bezahlung der Ortstaxe
Bezahlung der Ortstaxe (vorbehaltlich der Fälle, in denen der geschuldete Betrag vorgetragen wird).  

16. September
F24 –einheitlicher Zahlungsvordruck für Steuern und Beiträge
Mehrwertsteuer – Betriebe mit monatlicher Abrechnung – August 2015
Lohnsteuer – August 2015
Steuereinbehalt auf Provisionen, Honorare an Freiberufler, Verwalter und freie Mitarbeiter  – August 2015
NISF/INPS – Sozialbeiträge für das Personal  – August 2015
NISF/INPS – Sozialbeiträge für Verwalter und freie Mitarbeiter  – August 2015
Elektronische Überweisung

24. September
Vordruck 770/2015

Abgabe der Erklärung der Steuervertreter für das Jahr 2014
Telematischer Versand an die zuständige Agentur der Einnahmen

25. September
INTRASTAT-Meldung
Bei monatlicher Abgabepflicht: Meldung der Ein- und Verkäufe des Monats Auguts 2015 von bzw. in EU-Länder sowie der innergemeinschaftlichen Dienstleistungen.
Telematischer Versand an das zuständiges Zollamt 

30. September
Abgabe der Steuererklärung
- Mod. UNICO 2015 PF für die Einkommen des Jahres 2014 von physischen Personen.
- Mod. UNICO 2015 SP für die Einkommen des Jahres 2014 von Personengesellschaften.
- Mod. UNICO 2015 SC für die Einkommen des Jahres 2014 der Kapitalgesellschaften, falls das Geschäftsjahr mit dem Kalenderjahr übereinstimmt. Andernfalls muss das Mod. UNICO 2015 SC innerhalb des 9. Monats nach Ablauf des Geschäftsjahres telematisch versendet werden.
- Mod. IRAP 2015 für die Wertschöpfung des Jahres 2014, falls das Geschäftsjahr mit dem Kalenderjahr übereinstimmt. Andernfalls muss das Mod. IRAP 2015 innerhalb des 9. Monats nach Ablauf des Geschäftsjahres telematisch versendet werden.
- Mod. IVA 2015 für den Umsatz des Jahres 2014. 
Telematischer Versand an die zuständige Agentur der Einnahmen

Voluntary disclosure
Fälligkeit zur Offenlegung von nicht gemeldeten Auslandvermögen und von nicht erklärten inländischen Einkünften.
Telematischer Versand an die zuständige Agentur der Einnahmen

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it