HGV-Newsletter vom 08.01.2015 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Die Januar-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ ist da!

9.1.2015 – Die Januar-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ ist da! Sie können bereits jetzt die aktuelle Ausgabe der „HGV-Zeitung“ online auf der HGV-Homepage in der Rubrik „Presse“ durchblättern.


In der aktuellen HGV-Zeitung geht es unter anderem um steuerliche Neuerungen, welche das Stabilitätsgesetz 2015 vorsieht, sowie um Abänderungen der Bestimmungen in Unternehmerwerkverträgen. Zudem ist in der neuen Ausgabe der zweite Teil des Fachartikels zum Thema Preisgestaltung in der Hotellerie und Gastronomie enthalten.

 

So funktioniert’s!

Klicken Sie „HGV-Zeitung“ in der Rubrik „Presse“ an und blättern Sie jetzt schon die Januar-Ausgabe der „HGV-Zeitung“ durch!


Kleinanzeiger

Auch der neue Kleinanzeiger ist bereits online. In den Rubriken Pacht/Verkauf, Einrichtung und Geräte werden verschiedene Objekte aus dem Hotel- und Gastgewerbe feilgeboten. Alle HGV-Mitglieder können kostenlos online Kleinanzeigen aufgeben. Die Anzeige wird auf www.HGV.it jeweils Anfang des nächsten Monats, also kurz vor dem Erscheinen der „HGV-Zeitung“, und in dieser selbst veröffentlicht.
Achtung: Anzeigen zur Mitarbeitersuche (Stellenmarkt) werden nicht publiziert.

 
 

Brandschutztermin: Aufschub bis Ende April 2015 genehmigt

9.1.2015 – In Sachen Anpassung bestehender Betriebe mit mehr als 25 Betten und Schutzhütten mit mehr als 25 Schlafplätzen an die Brandschutzvorschriften hat es zum Jahreswechsel erneut einen Terminaufschub gegeben.


Die Weichen für diesen neuerlichen Aufschub wurden in Rom gestellt, wo der Ministerrat den Aufschub bis zum 30. April 2015 beschlossen hat. Die Bestimmung muss von Seiten der Autonomen Provinz Bozen übernommen werden, damit sie auch in Südtirol greift. Von Seiten der Autonomen Provinz Bozen liegt jedenfalls bereits die Zusicherung vor, dass die Übernahme erfolgen wird. Somit haben auch in Südtirol Schutzhütten und all jene Beherbergungsbetriebe mit mehr als 25 Betten, die innerhalb 31.12.2012 bei der Landesabteilung Brand- und Zivilschutz/Amt für Brandverhütung die entsprechende Erklärung eingereicht hatten, nun bis zum 30. April 2015 Zeit für die Anpassungsarbeiten.

HGV bemüht sich um Vereinfachungen
Im Zuge der Diskussionen um den Terminaufschub hat der HGV über den Zentralverband Federalberghi die Forderung hinterlegt, die Bettengrenze zu erhöhen bzw. Vereinfachungen für Betriebe mit bis zu 50 Betten vorzusehen. Dank des Einsatzes von Senator Hans Berger konnte ein entsprechender Passus eingebracht und genehmigt werden. Ausständig ist nun noch das Dekret des zuständigen Ministeriums, das allfällige Vereinfachungen konkret definiert und in Kraft setzt.

 
 

HGV-Frühjahrsreise nach Las Vegas und Playa del Carmen – Anmeldung bis 30. Januar 2015

9.1.2015 – Die diesjährige Frühjahrsreise des HGV vom 17. bis 28. April 2015 führt nach Las Vegas mit Badeaufenthalt im mexikanischen Playa del Carmen. An der Reise können Mitglieder aller Bezirke teilnehmen.


Die HGV-Frühjahrsreise, organisiert vom HGV-Bezirk Bozen und Umgebung, beginnt am 17. April mit dem Transfer zum Flughafen München, von wo aus die Teilnehmer über Philadelphia nach Las Vegas fliegen. In der Millionenmetropole werden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt, darunter auch faszinierende Hotelarchitektur. Im Anschluss daran steht ein siebentägiger All-inklusive-Badeaufenthalt im Fünf-Sterne-Hotel „Iberostar Quetzal“ im mexikanischen Playa del Carmen auf dem Programm.

Das Programm mit allen nötigen Informationen zur Reise finden Sie hier. 

Anmeldungen nimmt das HGV-Büro Bozen unter Tel. 0471 317 700 bzw. via E-Mail an Direktion@HGV.it entgegen oder das Reisebüro Schenker in Bozen unter Tel. 0471 549 761 bzw. via E-Mail an Office-bzo@schenkertravel.com.

 
 

Wichtige Termine im Januar

9.1.2015 – Hier finden Sie alle wichtigen Melde- und Einzahlungstermine für Ihre Betriebsführung im Januar übersichtlich aufgelistet.

12. Januar
NISF/INPS Privathausangestellte
Bezahlung der Sozialbeiträge des vierten Trimesters 2014 (Oktober bis Dezember)

15. Januar
Ortstaxe
Bezahlung der Ortstaxe (vorbehaltlich der Fälle, in denen der geschuldete Betrag vorgetragen bzw. trimestral eingezahlt wird)

16. Januar
F24 – einheitlicher Zahlungsvordruck mit Steuern und Beiträge
Mehrwertsteuer – Betriebe mit monatlicher Abrechnung – Dezember 2014
Lohnsteuer – Dezember 2014
Steuereinbehalt auf Provisionen, Honorare an Freiberufler, Verwalter und freie Mitarbeiter– Dezember 2014
NISF/INPS – Sozialbeiträge für das Personal– Dezember 2014
NISF/INPS – Sozialbeiträge für Verwalter und freie Mitarbeiter – Dezember 2014
Elektronische Überweisung

26. Januar
INTRASTAT-Meldung
Bei monatlicher Abgabepflicht: Meldung der Ein- und Verkäufe des Monats Dezember 2014 von bzw. in EU-Länder sowie der innergemeinschaftlichen Dienstleistungen.
Bei trimestraler Abgabepflicht: Meldung der Ein- und Verkäufe des Zeitraumes Oktober 2014 bis Dezember 2014 von bzw. in EU-Länder sowie der innergemeinschaftlichen Dienstleistungen.
Telematischer Versand an das zuständige Zollamt

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it