HGV-Newsletter vom 29.02.2016 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Brandschutz: Anpassungstermin definitiv auf 31. Dezember 2016 verschoben

29.2.2016 – Der Termin für die Anpassung bestehender Betriebe mit mehr als 25 Betten an die Brandschutzvorschriften wurde definitiv auf den 31. Dezember 2016 verschoben.


Die Weichen für diesen neuerlichen Aufschub wurden in Rom gestellt, wo der Senat den neuerlichen Aufschub nun endgültig beschlossen hat. Von der Autonomen Provinz Bozen liegt die Zusage vor, dass man den staatlichen Aufschub übernehmen wird, sodass der Aufschub auch für all jene Beherbergungsbetriebe in Südtirol zur Anwendung kommt, die innerhalb 31. Dezember 2012 den entsprechenden Anpassungsplan eingereicht hatten.

 
 

STK: Antrag um Rückvergütung des Schul- und Krankengeldes von Lehrlingen für 2015 noch bis morgen, 31. März 2016 einzureichen

30.3.2016 – Hoteliers und Gastwirte, die Mitglied bei der Südtiroler Tourismuskasse (STK) sind und dort regulär ihre Beiträge einzahlen, können um Rückvergütung des Schul- und Krankengeldes für Lehrlinge ansuchen.


Die Mitglieder der Südtiroler Tourismuskasse, die Lehrlinge beschäftigen, müssen den Antrag um Rückvergütung für das Jahr 2015 bis morgen, Donnerstag, 31. März 2016, in den HGV-Büros einreichen. Die Rückvergütung beträgt 55 Prozent beim Schulgeld und 100 Prozent beim Krankengeld.

Die Vordrucke für die Rückvergütung sind auf der Website der Südtiroler Tourismuskasse unter www.stk-cta.it abrufbar und in allen Büros des HGV erhältlich.

 
 

Klassentreffen an der Landeshotelfachschule „Kaiserhof“ in Meran am 5. März 2016

29.2.2016 – Unter dem Motto „Kaiserliches Wiedersehen“ organisiert die Landeshotelfachschule „Kaiserhof“ in Meran ein Klassentreffen der besonderen Art. Dieses findet am Samstag, 5. März 2016, um 14 Uhr statt.


Zum Klassentreffen sind sämtliche Schülerinnen und Schüler geladen, die während der 45-jährigen Schulgeschichte den „Kaiserhof“ besucht haben. Das Klassentreffen soll dazu dienen, den Kontakt zu alten Schulfreunden wieder herzustellen und gemeinsam einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Auf dem Programm stehen u. a. eine Schulführung, ein Film, Verkostungen sowie aufregende Geschichten von ehemaligen Schülern der Landeshotelfachschule.

Anmeldungen zum Klassentreffen werden unter der E-Mail kaiserliches.wiedersehen@gmail.com bzw. unter Tel. 338 50 48 375 entgegengenommen.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it