HGV-Newsletter vom 27.06.2014 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Sommeröffnungszeiten in den HGV-Büros

2.7.2014 – Von Montag, 7. Juli, bis einschließlich Freitag, 29. August, sind die HGV-Büros jeweils durchgehend von 8 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.


Ab Montag, 1. September, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17 Uhr.

 
 

Aufschub der Steuereinzahlungstermine – Die Fälligkeiten

2.7.2014 – Für Unternehmen, die der Berechnung laut Branchenrichtwerten unterliegen, wurde der zinslose Aufschub der Steuereinzahlungstermine beschlossen.


Für Unternehmen, die eine Tätigkeit ausüben, für welche Branchenrichtwerte erlassen worden sind, sowie für die Personen, die als Gesellschafter oder Teilhaber ein entsprechendes Einkommen aufgrund der Transparenzbesteuerung zugewiesen bekommen, wurde der Einzahlungstermin auf den 07. Juli bzw. mit Aufschlag 0,4 Prozent auf den 20. August verschoben.
Der Fristaufschub betrifft alle aus der Einheitserklärung UNICO 2014 und IRAP 2014 fälligen Steuerzahlungen, und zwar die Saldozahlung 2013 sowie die erste Vorauszahlung für 2014. Der Aufschub betrifft auch die sogenannten „Minimi“, die der Ersatzsteuer von 5 Prozent unterliegen, obwohl diese von einer Berechnung laut Branchenrichtwerten ausgeschlossen sind.

Für alle restlichen Unternehmen, wie jene, die den sogenannten Parametern unterliegen und für Privatpersonen, gelten die ursprünglichen Einzahlungstermine (16. Juni bzw. 16. Juli mit Aufschlag).

 
 

HGV-Sprechstunden und Beratungen im Juli und August

2.7.2014 – Die Sprechstunden im HGV-Bezirk Pustertal/Gadertal entfallen im August. Jene in Sterzing finden regulär statt, mit Ausnahme von der Sprechstunde am Mittwoch, 30. Juli, welche entfallen wird. Die Sprechstunden im Passeiertal finden auch über den Sommermonaten Juli und August wie üblich statt.


Die Versicherungsberatung über „Assiconsult“ findet in den Sommermonaten Juli und August regulär statt. In den HGV-Bezirksbüros Bruneck und Meran wurde die Uhrzeit der Versicherungsberatung geändert, diese finden nun immer von 9 Uhr bis 12 Uhr statt.

Die Sprechstunden des Patronats für Kaufleute und Gastwirte „50&Più Enasco“ in den Bezirksbüros Meran und Brixen entfallen im Juli und August, jene in Bozen und Bruneck lediglich im August.

Ab September finden die Sprechstunden wieder zu den gewohnten Tagen und Zeiten statt.

Eine detaillierte Übersicht zu den Sprechstunden und Beratungen finden Sie hier.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it