HGV-Newsletter vom 16.09.2013 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Am Freitag, 20. September, bleiben die HGV-Büros geschlossen.

 


19.09.2013 – Wir bilden uns für Sie weiter! Aufgrund einer internen Fortbildung der HGV-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben die HGV-Büros am Freitag, 20. September, geschlossen.

 
 

Erntedank im „Südtiroler Gasthaus“

19.09.2013 – „Erntedank im ‚Südtiroler Gasthaus‘ – herbstliche Genuss-Vielfalt“ lautet ab dem 20. September das Motto in den 25 Gastbetrieben der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“.

Speziell im Herbst sind die familiengeführten Traditionsgasthäuser ein beliebter Treffpunkt für Genießer, und alle, die Südtirols Küche schätzen. Die Auswahl an landwirtschaftlichen Produkten ist in den herbstlichen Monaten nämlich besonders groß: Frisches Gemüse, saftige Früchte, die über den Sommer herangereift sind und das Beste aus Luft und Boden aufgenommen haben und vieles mehr wartet darauf, in den heimischen Gasthäusern zu feinen Südtiroler Köstlichkeiten verarbeitet zu werden. Beim „Erntedank im Südtiroler Gasthaus“ steht genau diese herbstliche Genuss-Vielfalt im Mittelpunkt.
In einer eigenen Broschüre finden die Leserinnen und Leser ganz besondere Genusstipps der 25 Gastbetriebe und alle Informationen rund um „Erntedank im Südtiroler Gasthaus – Herbstliche Genuss-Vielfalt“. Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage www.gasthaus.it oder auf der Facebook-Fanpage www.facebook.com/SuedtirolerGasthaus.

 
 

Änderungen für Verträge auf bestimmte Zeit

19.09.2013 – Eine Neuerung in Sachen Arbeitsrecht sieht vor, dass bei befristeten Arbeitsverträgen die Unterbrechungszeit nur mehr zehn bzw. zwanzig Tage betragen muss.


Die restriktiven Bestimmungen bezüglich der Unterbrechungen zwischen zwei befristeten Arbeitsverträgen, welche im Jahr 2012 mit der Fornero-Reform eingeführt worden sind, sind nun wieder abgeschafft worden. Demnach braucht es zwischen zwei befristeten Arbeitsverhältnissen keine Unterbrechungszeit von 60 bzw. 90 Tagen mehr. Auch die im Landesabkommen vom 29. November 2012 festgelegte reduzierte Unterbrechungsfrist von 20 bzw. 30 Tagen für den gastgewerblichen Sektor ist hinfällig.

Die neue Regelung sieht folgende Unterbrechungszeiten vor:
- Bei Verträgen bis zu 6 Monaten: 10 Tage
- Bei Verträgen über 6 Monaten: 20 Tage

Von dieser Regelung ausgenommen sind Saisonbetriebe.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it