HGV-Newsletter vom 04.07.2016 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Achtung vor Agenturen, die sich als „Google“ ausgeben

4.7.2016 – Seit geraumer Zeit melden sich bei Südtiroler Gastbetrieben diverse Agenturen, die sich telefonisch oder via E-Mail als Suchmaschinengigant „Google“ ausgeben. Diese weisen die Betriebe auf die Positionierung der Webseite hin und bieten ihre Dienstleistung an. Achtung: Hierbei handelt es sich nicht um Google-Mitarbeiter, sondern lediglich um Agenturen, die sich als „Google“ ausgeben.


Sollten sich derartige Firmen bei Ihnen melden, so empfiehlt die Abteilung IT / Online Marketing im HGV, kein Angebot per Telefon oder E-Mail anzunehmen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um eine seriöse Agentur bzw. um ein seriöses Angebot handelt, können Sie mit einer entsprechenden Mail an Onlinemarketing@HGV.it das Angebot prüfen lassen.


Abteilung IT / Online Marketing bietet Beratung an
Eine gute Positionierung der eigenen Webseite ist von großer Bedeutung, da diese einer großen Reichweite und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen-Ergebnissen entspricht. Je besser Ihr Betrieb positioniert ist, desto leichter ist er auffindbar.
Der HGV bietet exklusiv für seine Mitglieder Hilfestellung in Sachen Online Marketing bzw. Positionierung von Webseiten an. Betriebe, die Interesse an einer Beratung haben, können sich an die Abteilung IT / Online Marketing des HGV in Bozen wenden, und zwar unter Tel. 0471 317 700 bzw. via E-Mail an Onlinemarketing@HGV.it

Achtung: Die HGV-Büros sind ab heute, Montag, 4. Juli 2016, bis einschließlich Freitag, 26. August 2016, nur bis 14 Uhr telefonisch erreichbar!

 
 

Wichtige Termine im Juli

4.7.2016 – Hier finden Sie alle wichtigen Melde- und Einzahlungstermine für Ihre Betriebsführung im Juli übersichtlich aufgelistet.

6. Juli
F24 einheitlicher Zahlungsvordruck für Einkommenssteuern und Pensionsbeiträge IRPEF/IRES/IRAP/INPS/Ersatzsteuer auf Mieteinnahmen sowie Handelskammergebühr 2016
Bezahlung des Saldos für 2015 und des 1. Akontos für 2016 aus der Einheitserklärung Modell UNICO für Betriebe und deren Gesellschafter, die den Branchenstudien unterliegen.
Elektronische Überweisung

15. Juli
Bezahlung der Ortstaxe
Bezahlung der Ortstaxe (vorbehaltlich der Fälle, in denen der geschuldete Betrag vorgetragen wird).

18. Juli
F24 einheitlicher Zahlungsvordruck für Steuern und Beiträge
Mehrwertsteuer – Betriebe mit monatlicher Abrechnung – Juni 2016
Lohnsteuer – Juni 2016
Steuereinbehalt auf Provisionen, Honorare an Freiberufler, Verwalter und freie Mitarbeiter – Juni 2016
NISF/INPS – Sozialbeiträge für das Personal – Juni 2016
NISF/INPS – Sozialbeiträge für Verwalter und freie Mitarbeiter – Juni 2016
Elektronische Überweisung

F24 – einheitlicher Zahlungsvordruck für Einkommenssteuern und Pensionsbeiträge – IRPEF/IRES/IRAP/INPS/Ersatzsteuer auf Mieteinnahmen sowie Handelskammergebühr 2016
Bezahlung des Saldos für 2015 und des 1. Akontos für 2016 aus der Einheitserklärung Modell UNICO für Betriebe und deren Gesellschafter, die nicht den Branchenstudien unterliegen. Die Bezahlung muss mit einem Aufschlag von 0,4 Prozent erfolgen.
Elektronische Überweisung

25. Juli
INTRASTAT-Meldung
Bei monatlicher Abgabepflicht: Meldung der Ein- und Verkäufe des Monats Juni 2016 von bzw. in EU-Länder sowie der innergemeinschaftlichen Dienstleistungen. Bei trimestraler Abgabepflicht: Meldung der Ein- und Verkäufe des Zeitraums April bis Juni 2016 von bzw. in EU-Länder sowie der innergemeinschaftlichen Dienstleistungen.
Telematischer Versand an das zuständige Zollamt

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it