HGV-Newsletter vom 06.06.2014 info@HGV.it www.hgv.it
 
HGV Newsletter
 

Achtung: Polizeibekannter Zechpreller in Restaurants und Pizzerien des Etschtales unterwegs

6.6.2014 – Im Etschtal ist zurzeit ein polizeibekannter Zechpreller in Restaurants und Pizzerien unterwegs. Es handelt sich dabei wieder um den etwa 65 Jahre alten Südtiroler R.L. aus Meran.


Der Mann ist ungefähr 1,70 m groß, hat dunkles Haar und eine Glatze. Er ist von magerer Statur und trägt einen abgetragenen Anzug. Er hat schlechte Zähne und insgesamt ein ungepflegtes Erscheinungsbild.
Zuletzt hat er in einem Restaurant in Vilpian gegessen, alkoholische Getränke konsumiert und anschließend erklärt, er könne nicht zahlen. Er ist mit einem Taxi gekommen und hat sich von diesem auch wieder abholen lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie von der HGV-Rechtsabteilung unter Tel. 0471 317 760.

 
 
Sie möchten unseren Newsletter nicht mehr erhalten, hier können Sie den Newsletter abbestellen.
HGV - 39100 Bozen - Schlachthofstraße 59 - Tel. 0471 317 700 - info@HGV.it - www.HGV.it