STK und HGV organisieren Sprachkurs in London

2.8.2017 – Am besten lernt man eine Sprache in dem Land, in dem sie gesprochen wird. Deshalb bieten STK und HGV im November wieder einen Englischkurs in London an.

In einer Woche verbessern die Kursteilnehmer ihr Englisch, lernen die wichtigsten Redewendungen in englischer Sprache für ihre tägliche Arbeit im Gastbetrieb kennen und können das Gelernte vor Ort gleich in der Praxis anwenden. Am Vormittag besuchen die Teilnehmer einen Sprachkurs mit Fokus auf Tourismus-Englisch, der von qualifizierten Fachkräften englischer Muttersprache geplant und durchgeführt wird.
Am Nachmittag und Abend mischen sich die Kursteilnehmer dann unter die Leute: Bei einem abwechslungsreichen Kulturprogramm können sie ihre Sprachkenntnisse im lockeren Gespräch vertiefen und sie erkunden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons, unter anderem den Buckingham Palace, die Houses of Parliament, den Big Ben, die Westminster Abbey, die St. Paul’s Kathedrale und den Tower of London. In den gläsernen Gondeln des Riesenrades London Eye können die Teilnehmer die Hauptstadt Großbritanniens sogar aus der Vogelperspektive kennen lernen. Verschiedene Museen, wie die National Gallery und das Tate Modern werden besichtigt. Zudem haben die Teilnehmer des exklusiven Sprachkurses die einmalige Möglichkeit, bei Besichtigungen und Unternehmergesprächen das The Soho Hotel, das Park Plaza Westminster Bridge Hotel und das Bulgari Hotel näher kennen zu lernen.

Infos und Anmeldung bei der Abteilung Weiterbildung im HGV Bozen, Tel. 0471 317 790 oder Weiterbildung@HGV.it.

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine