drucken

Südtirols Wetterbericht für heute den 18.04.2014

"Zunehmend unbeständig"

Allgemeine Wetterlage:

Das Hoch wird schwächer und von Norden nähert sich ein Tief, das den Alpenraum gegen Abend erreicht.

Das Wetter:

Am Karfreitag ziehen ausgedehnte Wolkenfelder auf, die die Sonne zunehmend abschatten. Im Laufe des Nachmittags breiten sich von Nordtirol her erste Regenschauer auch auf Südtirol aus, in der kommenden Nacht regnet es verbreitet. Die Schneefallgrenze sinkt von 1800 auf 1200 m. Nach einem frischen Morgen steigen die Temperaturen auf Höchstwerte von 10° bis 18°.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen heute:

Das Hoch wird schwächer und von Norden nähert sich ein Tief, das den Alpenraum gegen Abend erreicht.

Das Wetter in den Bergen heute:

Anfangs herrschen auf unseren Bergen noch gute Verhältnisse. Im Tagesverlauf wird es von Norden her unbeständiger. Die Wolkenbasis beginnt zu sinken und im Laufe des Nachmittags kommen vom Alpenhauptkamm her erste Schneeschauer auf.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 06:24 Uhr
Untergang: 20:07 Uhr

Mond

Aufgang: 23:43 Uhr
Untergang: 08:23 Uhr

Wetterprognose für Südtirol

19.04.2014
min: 2 / 9
max: 10 / 16
20.04.2014
min: 2 / 7
max: 11 / 19
21.04.2014
min: 3 / 9
max: 11 / 19
22.04.2014
min: 3 / 9
max: 11 / 19

Weitere Entwicklungen:

"Wechselhaft"

Der Karsamstag beginnt meist trüb mit vielen Wolken und Regenschauern, die Schneefallgrenze liegt zwischen 1000 m und 1500 m. Im Tagesverlauf klingen die Niederschläge ab. Der Nachmittag verläuft meist schon trocken und stellenweise lockert es auf. Am Ostersonntag stellt sich eine Mischung aus Sonne und Wolken ein. Im Laufe des Nachmittags können aus den Quellwolken einzelne Schauer entstehen. Am Ostermontag und am Dienstag wird es aller Voraussicht nach generell unbeständiger.
Wettervorhersagen ausgegeben am 18.04.2014 um 07:30 Uhr