Südtirols Wetterbericht für heute den 07.12.2016

"Sonnig"

Allgemeine Wetterlage:

Der Alpenraum befindet sich weiterhin im Einflussbereich eines Hochs.

Das Wetter:

Am Nachmittag tauchen neben der Sonne auch einige Schleierwolken auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 2° und 8°.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen heute:

Der Alpenraum befindet sich weiterhin im Einflussbereich eines Hochs.

Das Wetter in den Bergen heute:

Das stabile und sehr sonnige Bergwetter hält an, der Wind weht meist nur schwach. In allen Höhenlagen wird es etwas milder.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 07:45 Uhr
Untergang: 16:29 Uhr

Mond

Aufgang: 12:48 Uhr
Untergang: Uhr
 
 

Südtirols Wetterbericht für morgen den 08.12.2016

"Sonnig, auf den Bergen relativ mild"

Allgemeine Wetterlage:

Hoher Luftdruck bestimmt auch weiterhin das Südtiroler Wetter.

Das Wetter:

Der Tag verläuft sonnig, es ziehen einige harmlose Wolkenfelder durch. In der Früh ist es in den tiefen Tallagen frostig, in der Höhe gibt es bereits Plusgrade. Tagsüber liegen die höchsten Temperaturen zwischen 2° und 8°.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen morgen:

Hoher Luftdruck bestimmt auch weiterhin das Südtiroler Wetter.

Das Wetter in den Bergen morgen:

Von Westen her wird milde Luft herangeführt, die Nullgradgrenze steigt auf 3000 m an. In mittleren Höhenlagen gibt es durchgehend Plusgrade. Ansonsten scheint überwiegend die Sonne, über Gipfelniveau ziehen ein paar Wolken durch.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 07:46 Uhr
Untergang: 16:29 Uhr

Mond

Aufgang: 13:19 Uhr
Untergang: 00:29 Uhr
 
 

Wetterprognose für Südtirol

09.12.2016 min: -9 / 1
max: 3 / 9
10.12.2016 min: -8 / 2
max: 4 / 9
11.12.2016 min: -8 / 2
max: 4 / 9
12.12.2016 min: -8 / 2
max: 4 / 9
 
 

Weitere Entwicklungen:

"Ruhiges Hochdruckwetter"

Auch in den nächsten Tagen geht es sonnig weiter, nur hin und wieder ziehen ein paar harmlose Wolken durch. In mittleren Lagen und auf den Bergen bleibt es bis Sonntag relativ mild, die Nullgradgrenze liegt über 3000 m. Aufgrund der Temperaturinversion ist es in den Tälern kälter. Am Montag streift eine schwache Störung an der Nordseite der Alpen entlang, höchstens am Alpenhauptkamm sind deshalb ein paar Schneeflocken möglich.
 
Wettervorhersagen ausgegeben am 07.12.2016 um 11:00 Uhr
 
DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine