Hannes Kronbichler führt HGJ-Bezirk Pustertal

Neuwahlen der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) – Gebiets- und Bezirksobleute gewählt
18.04.2012 - Der Bezirk Pustertal der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) hat vor Kurzem Neuwahlen abgehalten. Zum Bezirksobmann wurde Hannes Kronbichler vom Ferien- und Wellnesshotel „Windschar“ in Gais gewählt.
Die Vertreter des HGJ-Bezirks Pustertal. Von links: Bezirksobmann Hannes Kronbichler, Bezirksobmann-Stellvertreterin Katja Mair und HGJ-Obmann Anton Dalvai.

Die Vertreter des HGJ-Bezirks Pustertal. Von links: Bezirksobmann Hannes Kronbichler, Bezirksobmann-Stellvertreterin Katja Mair und HGJ-Obmann Anton Dalvai.

Er löst Lukas Brunner vom „Alpinhotel Keil“ in Olang ab, der sich nach drei Jahren als Obmann des Bezirks Pustertal nicht mehr der Wahl stellte. Zur Bezirksobmann-Stellvertreterin ist Katja Mair vom Hotel „Alpin Royal“ in St. Johann/Ahrntal gewählt worden.
In der HGJ-Landesleitung wird der Bezirk Pustertal von Bezirksobmann Hannes Kronbichler sowie von Daniel Oberhammer, Hotel „Messnerwirt“, Olang, Manfred Unterberger, Hotel „Zum Hirschen“, Bruneck, und Stefano Fortarel, „Pension Walter“, Innichen, vertreten.
Bei der Wahlversammlung wurden auch die Gebietsobleute neu gewählt. Barbara Stoll, Pension „Vitalhof Hirben“, Niederdorf, steht dem Gebiet Oberpustertal als Obfrau vor. HGJ-Gebietsobmann vom Unterpustertal ist Daniel Oberhammer, Hotel „Messnerwirt“, Olang, Gebietsobfrau vom Gebiet Tauferer Ahrntal ist Katja Mair, Hotel „Alpin Royal“, St. Johann/Ahrntal, und Gebietsobmann von Gadertal ist Andreas Eisenstecken, Hotel „Serena“, Badia.
Der scheidende Bezirksobmann Lukas Brunner konnte bei der Wahlveranstaltung zahlreiche HGJ-Mitglieder und Gäste begrüßen, unter anderem HGJ-Obmann Anton Dalvai und HGV-Gebietsobmann Georg Sonnerer.
HGJ-Obmann Anton Dalvai freute sich über das zahlreiche Erscheinen der HGJ-Mitglieder bei der Wahlversammlung und gab einen Einblick in die Tätigkeiten der HGJ auf Bezirks- und Landesebene. Die Aus- und Weiterbildung spiele in der HGJ seit jeher eine wichtige Rolle und solle auch in Zukunft ein Schwerpunkt der HGJ-Tätigkeit bleiben. Beim scheidenden Bezirksobmann Lukas Brunner bedankte sich Dalvai für seine wertvolle Mitarbeit auf Bezirks- und Landesebene.
HGV-Gebietsobmann Georg Sonnerer betonte, dass die HGJ eine fixe Größe in der Gesellschaft geworden sei, und er rief die Junggastwirte auf, sich auch weiterhin aktiv für die Belange und Interessen der Mitglieder und der Jugend einzusetzen.
Der scheidende Bezirksobmann Lukas Brunner gab einen Überblick über die Veranstaltungen und Aktionen des HGJ-Bezirks in den letzten drei Jahren und bedankte sich beim Bezirksausschuss für die gute Zusammenarbeit.
Die Neuwahlen klangen mit einem gemütlichen Aperitif im Hotel „Langgenhof“ in Stegen/Bruneck aus.

QUICK TOOL



DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine