drucken

Südtirols Wetterbericht für heute den 09.02.2016

"Ab dem Nachmittag Regen und Schnee"

Allgemeine Wetterlage:

Ein Tief zieht über die Alpen und sorgt für zunehmend unbeständige Verhältnisse.

Das Wetter:

Der Vormittag verläuft wechselnd bis stark bewölkt aber meist noch trocken. Im Laufe des Nachmittags breiten sich von Süden her Niederschläge auf das ganze Land aus. Schnee fällt anfangs oberhalb von 1000 m, in der Nacht zum Mittwoch sinkt die Schneefallgrenze gegen 500 m. Die Temperaturen steigen auf 3° bis 7°.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen heute:

Ein Tief zieht über die Alpen und sorgt für zunehmend unbeständige Verhältnisse.

Das Wetter in den Bergen heute:

Wolken behindern häufig die Sicht und am Nachmittag setzt in allen Gebirgsgruppen Schneefall ein, der in der Nacht kräftiger wird. Begleitet wird er von starkem bis stürmischem Südwind. Bis Mittwochvormittag sind zwischen 20 und 30 cm Neuschnee zu erwarten.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 07:29 Uhr
Untergang: 17:31 Uhr

Mond

Aufgang: 07:44 Uhr
Untergang: 18:51 Uhr
 
 

Wetterprognose für Südtirol

10.02.2016 min: -9 / 3
max: 1 / 7
11.02.2016 min: -12 / -2
max: -1 / 7
12.02.2016 min: -8 / -1
max: 0 / 9
13.02.2016 min: -7 / 1
max: 2 / 9
 
 

Weitere Entwicklungen:

"Wechselhaft"

Am Mittwochvormittag klingen die Niederschläge von Westen her wieder ab und in vielen Tälern kommt Nordföhn auf. Länger unbeständig bleibt es am Alpenhauptkamm. Am Donnerstag geht es recht sonnig mit ein paar hohen Wolken weiter. Der Freitag bringt voraussichtlich wechselhaftes Wetter mit wenig Sonne und möglichen Niederschlägen am Nachmittag. Am Samstag gibt es einen Wechsel von Sonne und Wolken.
 
Wettervorhersagen ausgegeben am 08.02.2016 um 11:00 Uhr