Südtirols Wetterbericht für heute den 27.08.2016

"Viel Sonnenschein"

Allgemeine Wetterlage:

Das Hoch bleibt bestehen und sorgt erneut für stabiles Sommerwetter.

Das Wetter:

Am Nachmittag geht es sehr sonnig weiter, die Quellwolken bleiben meist harmlos. Die Temperaturen steigen auf sommerliche Höchstwerte von 25° im Hochpustertal bis 32° im Etschtal.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen heute:

Das Hoch bleibt bestehen und sorgt erneut für stabiles Sommerwetter.

Das Wetter in den Bergen heute:

Nach wie vor sonnige Verhältnisse im Gebirge. Am Nachmittag entstehen ein paar Quellwolken, die Gewitterneigung bleibt aber noch gering.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 06:30 Uhr
Untergang: 20:03 Uhr

Mond

Aufgang: 01:23 Uhr
Untergang: 16:38 Uhr
 
 

Südtirols Wetterbericht für morgen den 28.08.2016

"Sonnig und nachmittags heiß"

Allgemeine Wetterlage:

Noch einmal sorgt Hochdruckeinfluss für sonnige Verhältnisse.

Das Wetter:

Am Morgen halten sich örtlich Hochnebel, die sich noch am Vormittag überall lichten und daraufhin folgt viel Sonnenschein. Am Nachmittag bilden sich einige Quellwolken und das eine oder andere Gewitter ist möglich. Nach Frühwerten von 11° bis 19° liegen die höchsten Temperaturen zwischen 25° und 32°.

Allgemeine Wetterlage in den Bergen morgen:

Noch einmal sorgt Hochdruckeinfluss für sonnige Verhältnisse.

Das Wetter in den Bergen morgen:

Bei Sonnenaufgang gibt es stellenweise Nebelfelder, sonst bereits wolkenlos bis in den Vormittag hinein. Am Nachmittag entwickeln sich größere Quellwolken als in den Vortagen und einzelne Wärmegewitter sind die Folge.

HÖHENWIND IN 3000M

1 - schwacher Wind:
5-15 km/h
2 - mäßiger Wind:
16-30 km/h
3 - starker Wind:
31-60 km/h
4 - stürmischer Wind:
> 60 km/h

Sonne

Aufgang: 06:31 Uhr
Untergang: 20:01 Uhr

Mond

Aufgang: 02:18 Uhr
Untergang: 17:30 Uhr
 
 

Wetterprognose für Südtirol

29.08.2016 min: 11 / 18
max: 22 / 30
30.08.2016 min: 11 / 18
max: 19 / 27
31.08.2016 min: 10 / 18
max: 21 / 29
01.09.2016 min: 10 / 16
max: 21 / 29
 
 

Weitere Entwicklungen:

"Montag und Dienstag etwas labiler"

Zu Beginn der nächsten Woche lässt der Hochdruckeinfluss vorübergehend etwas nach. Am Montag werden die Quellwolken am Nachmittag größer und daraus entwickeln sich einige Gewitter. Der Dienstag geht wechselnd bewölkt weiter, stellenweise ist noch ein gewittriger Regenschauer möglich. Am Mittwoch und Donnerstag sieht es wieder sonniger aus, die Gewitterneigung steigt nur leicht an.
 
Wettervorhersagen ausgegeben am 27.08.2016 um 11:00 Uhr
 
DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine