Zusammenarbeit mit Hotelfachschule Luzern

27.4.2017 – Landesrat Philipp Achammer, Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), der Bereichsdirektor der deutschen Berufsbildung Gustav Tschenett und der Vizedirektor der Landeshotelfachschule Kaiserhof Andreas Erlacher trafen sich kürzlich mit der Schulleitung der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL, um über eine engere Zusammenarbeit zwischen Südtirol und der Hotelfachschule Luzern zu diskutieren.
Von links: HGV-Präsident Manfred Pinzger, Christa Augsburger, Direktorin der SHL, Landesrat Philipp Achammer.

Von links: HGV-Präsident Manfred Pinzger, Christa Augsburger, Direktorin der SHL, Landesrat Philipp Achammer.

Dabei wurde eine Vereinbarung abgeschlossen, mit welcher jungen Südtirolerinnen und Südtirolern die Möglichkeit zu einer höheren Berufsausbildung im Hotel- und Gastgewerbe geboten werden soll. Dem HGV und insbesondere Landesausschussmitglied Hansi Pichler ist es bereits seit Längerem ein wichtiges Anliegen, Projekte zu entwickeln, die den Jugendlichen nach dem Abschluss der Hotelfachschule oder der Lehre eine weitere sehr praxisorientierte Ausbildung ermöglichen. Philipp Achammer, Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur, hat diese Idee von Anfang an positiv mitgetragen. „Deshalb ist eine Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL eine einmalige Chance! Denn wir können nichts Besseres tun, als in die Ausbildung und Qualifikation von jungen Menschen und speziell in die Berufsbildung zu investieren. Mit der abgeschlossenen Vereinbarung schaffen wir auch neue Möglichkeiten in der höheren Berufsbildung“, so Achammer. Beim Treffen in Luzern wurden erste Details einer engeren Kooperation zwischen dem HGV, der Deutschen Berufsbildung der Autonomen Provinz Bozen und der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL besprochen. „Mit der Hotelfachschule in Luzern haben wir einen sehr guten Partner gefunden und wir sind sicher, unserem Nachwuchs im Hotel- und Gastgewerbe in Zukunft ein interessantes weiterführendes Bildungsangebot bieten zu können“, ist HGV-Präsident Manfred Pinzger überzeugt. Auch Christa Augsburger, Direktorin der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL, zeigte sich erfreut über die zukünftige Zusammenarbeit und unterstrich die positive Bereicherung einer Kooperation mit Südtirol. Nachdem mit diesem Treffen in Luzern der Grundstein gelegt wurde, werden die weiteren Details der Zusammenarbeit in den nächsten Monaten definiert.



DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine